Die Rosenkrieger

  • Der erfahrene Rechtsanwalt Dr. Stefan Milloschinsky (Gunter Berger, re.) kann es nicht ertragen, dass sein Chef Dr. Maertens (Dietmar Schönherr) ein Geheimnis vor ihm bewahrt. Vergrößern
    Der erfahrene Rechtsanwalt Dr. Stefan Milloschinsky (Gunter Berger, re.) kann es nicht ertragen, dass sein Chef Dr. Maertens (Dietmar Schönherr) ein Geheimnis vor ihm bewahrt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Die Rechtsanwältin Elvira Kumpfer (Jutta Speidel) und ihr Kanzleikollege Dr. Stefan Milloschinksy liebes es, sich zu hassen. Vergrößern
    Die Rechtsanwältin Elvira Kumpfer (Jutta Speidel) und ihr Kanzleikollege Dr. Stefan Milloschinksy liebes es, sich zu hassen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Elvira Kupfer (Jutta Speidel) spielt die Disko-Besitzerin. Der Imagewechsel wirkt überaus belebend auf die sauertöpfische Juristin, die sich auf Kosten ihres Chefs ein schickes neues Outfit zugelegt hat. Vergrößern
    Elvira Kupfer (Jutta Speidel) spielt die Disko-Besitzerin. Der Imagewechsel wirkt überaus belebend auf die sauertöpfische Juristin, die sich auf Kosten ihres Chefs ein schickes neues Outfit zugelegt hat.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Beim Bowling spielen redet sich die Anwältin Elvira Kupfer (Jutta Speidel, li.) bei ihrer besten Freundin, die Psychologin Anna König (Daniela Ziegler) ihren ganzen Frust von der Seele. Vergrößern
    Beim Bowling spielen redet sich die Anwältin Elvira Kupfer (Jutta Speidel, li.) bei ihrer besten Freundin, die Psychologin Anna König (Daniela Ziegler) ihren ganzen Frust von der Seele.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Elvira Kupfer (Jutta Speidel, li.) und ihr Kanzleikollege Dr. Stefan Milloschinsky (Gunter Berger) sind einander spinnefeind. Doch nun mssen sie für Julia (Julia Brendler) ein liebendes Ehepaar spielen. Man kommt auf den Geschmack. Vergrößern
    Elvira Kupfer (Jutta Speidel, li.) und ihr Kanzleikollege Dr. Stefan Milloschinsky (Gunter Berger) sind einander spinnefeind. Doch nun mssen sie für Julia (Julia Brendler) ein liebendes Ehepaar spielen. Man kommt auf den Geschmack.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der ausgebuffte Kanzleichef Dr. Maertens (Dietmar Schönherr, re.) versteht es sehr geschickt, die Animositäten zwischen Elvira Kupfer (Jutta Speidel) und ihrem verhassten Kollegen Dr. Stefan Milloschinsky (Gunter Berger) zu seinem geschäftlichen Vorteil auszunutzen. Vergrößern
    Der ausgebuffte Kanzleichef Dr. Maertens (Dietmar Schönherr, re.) versteht es sehr geschickt, die Animositäten zwischen Elvira Kupfer (Jutta Speidel) und ihrem verhassten Kollegen Dr. Stefan Milloschinsky (Gunter Berger) zu seinem geschäftlichen Vorteil auszunutzen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Zu Elvira Kupfers (Jutta Speidel) neuem Image zählt auch ein rasanter Sportwagen. Vergrößern
    Zu Elvira Kupfers (Jutta Speidel) neuem Image zählt auch ein rasanter Sportwagen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Die Rechtsanwältin Elvira Kupfer (Jutta Speidel) schlüpft für Thomas (George Lenz) in die Rolle der Supermutter. Vergrößern
    Die Rechtsanwältin Elvira Kupfer (Jutta Speidel) schlüpft für Thomas (George Lenz) in die Rolle der Supermutter.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Die Rechtsanwältin Elvira Berger (Jutta Speidel) hat der verwirrten Julia (Julia Brendler) einiges zu erklären. Vergrößern
    Die Rechtsanwältin Elvira Berger (Jutta Speidel) hat der verwirrten Julia (Julia Brendler) einiges zu erklären.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Komödie
Die Rosenkrieger

Infos
Originaltitel
Die Rosenkrieger
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Fr., 06. September 2002
ARD
Mi., 14.02.
09:05 - 10:35


Die Scheidungsanwälte Elvira Kupfer und Dr. Stefan Milloschinsky, genannt Millosch , sind nicht nur erbitterte Konkurrenten. Die beiden lieben es, einander zu hassen, und nutzen jede Gelegenheit, sich nach allen Regeln der Kunst zu beharken. Der Seniorchef der Kanzlei Dr. Maertens kann die Fehde zwischen seinen Mitarbeitern oft genug zu seinem Vorteil nutzen. Doch diesmal scheint alles aus dem Ruder zu laufen: Maertens' Neffe, der frisch verheiratete Thomas , hat seiner jungen Gattin Julia eine dumme Notlüge aufgetischt. Die sensible Julia leidet unter der Scheidung ihrer Eltern, und so flunkert Thomas ihr vor, wenigstens er stamme aus einer glücklichen Familie. Als Julia darauf brennt, die Traum-Schwiegereltern kennen zu lernen, gerät Thomas in Schwierigkeiten, denn auch seine Eltern sind geschieden. In seiner Not wendet Thomas sich an seinen Onkel. Der alt eingesessene Kanzleichef "bittet" nun die in seinen Diensten stehende Anwältin Elvira, in die Rolle der Mutter zu schlüpfen. Zunächst widerwillig, dann mit Wohlwollen spielt Elvira bei der Komödie mit. Der Imagewechsel wirkt überaus belebend auf die sauertöpfische Juristin, die sich auf Kosten des Chefs ein schickes neues Outfit zulegt. Doch Elviras wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling und die konspirativen Sitzungen im Büro des Chefs erscheinen dem Kollegen Millosch höchst verdächtig. Als Elvira in geheimer Mission nach Mallorca reist, wo Julia und Thomas sich kirchlich trauen lassen wollen, wittert Millosch eine Verschwörung und folgt seiner Kollegin. Als er auf Julia trifft, die ihn für Elviras liebenswerten Ehemann hält, ist auch Milloschs schauspielerisches Talent gefragt. Die beiden Streithähne müssen nun zwangsweise nett zueinander sein - und kommen dabei gegen ihren Willen auf den Geschmack.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Rosenkrieger" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Streithähne und Turteltauben: Werner (Elmar Wepper) und seine Frau Henriette (Gila von Weitershausen) erleben nach ihrem Ehezwist ein frisches Glück.

Ich heirate meine Frau

Spielfilm | 24.02.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
SWR Ich leih' mir eine Familie

Ich leih' mir eine Familie

Spielfilm | 25.02.2018 | 03:45 - 05:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.18/5011
Lesermeinung
HR Gärtnereibesitzer Balthasar Pelkofer (Fritz Wepper) knüpft zarte Bande mit Annette Eggers (Angela Roy).

Ein unverbesserlicher Dickkopf

Spielfilm | 28.02.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.2/505
Lesermeinung
News
Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt das Justizopfer Wastl Kronach, dessen Geschichte an die des Gustl Mollath angelehnt ist.

Der Film "Gefangen – Der Fall K." basiert auf dem Fall Gustl Mollath und erzählt die fiktive Geschic…  Mehr

Kampf der Tradition gegen die Moderne: Neubürgermeisterin Svea (Paula Kalenberg) und ihr Assistent Igor (Luka Dimic, Zweiter von links) legen sich mit ihrem alteingesessenen Amtskollegen - und Schwiegervater - Joseph (Harald Krassnitzer) an.

Harald Krassnitzer und Paula Kalenberg sind noch einmal als Bürgermeister zweier Alpengemeinden, die…  Mehr