Die SS

Report, Geschichte
Die SS

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
ZDFinfo
So., 14.10.
21:00 - 21:40
Der Machtkampf


In nur wenigen Jahren wurde die "Schutzstaffel" von einer unbedeutenden Leibwache zu einem Staat im Staate Hitlers. Ihr Aufstieg begann mit einer bis dahin beispiellosen Mordaktion. Am 30. Juni 1934 töteten SS-Kommandos im Auftrag Hitlers die Führer der rivalisierenden Partei-Organisation, der SA. In dieser "Nacht der langen Messer" begann der Aufstieg der SS zum gefährlichsten Machtinstrument der braunen Diktatur.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Chemiker Louis Pasteur (Patrick Bonnel) in seinem Labor (Spielszene).

Robert Koch und Louis Pasteur - Duell im Labor

Report | 17.10.2018 | 09:45 - 11:25 Uhr
2/501
Lesermeinung
ZDF Der Historiker Andreas Rödder und andere nehmen populäre Mythen rund um die 68er aufs Korn. "1968" bringt eine noch verhältnismäßig junge Bundesrepublik aus dem Tritt - und hinterlässt tiefe Spuren, bis heute.

Der 68er-Check - Sieben Mythen und Wahrheiten

Report | 18.10.2018 | 01:30 - 02:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Dreißigjährige Krieg

Der Dreißigjährige Krieg

Report | 20.10.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr

Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr

Demonstration der "Identitären" im Juni 2017 in Berlin - Sie inszenieren sich als gewaltfreie Jugendorganisation, durchbrechen aber gewaltsam eine Polizei-Absperrung.

Die ARD-Dokumentation "Die Story im Ersten: Am rechten Rand" zeigt Einblicke in ein rechtsextremes N…  Mehr