Die SWR-Reportage

Die SWR-Reportage - Poster. Vergrößern
Die SWR-Reportage - Poster.
Fotoquelle: © swr
Info, Reportage
Die SWR-Reportage

Infos
Originaltitel
Die SWR-Reportage
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
SWR
Sa., 09.11.
18:05 - 18:15


Die Zahl der Geburten ist in den vergangenen Jahren wieder angestiegen, aber es gibt zu wenige Hebammen im Land. Um die 1.100 sind es in Rheinland-Pfalz. Eine von ihnen ist Mariangela Bonsignore-Scheuffele aus Guldental. Ihr Terminkalender ist prall gefüllt. Vor allem die unattraktiven Arbeitszeiten, das hohe Arbeitspensum und die immens hohen Versicherungsgebühren halten junge Menschen davon ab, in den Beruf einzusteigen. Daher hat Mariangela Bonsignore-Scheuffele jede Menge zu tun. Bei acht bis zwölf Hausbesuchen am Tag bleibt für die einzelnen Frauen nicht viel Zeit: "Die muss man sich selbst nehmen", so die Hebamme. Auch nach den Hausbesuchen bekommt sie bis spät abends Anrufe von besorgten Müttern. Dann sind da noch die abendlichen Geburtsvorbereitungskurse. Doch trotz der langen Tage und des vielen Stresses liegt ihr der Beruf am Herzen. Die schönen Seiten wiegen die negativen bei weitem auf, sagt sie. Die "SWR-Reportage" begleitet Mariangela Bonsignore-Scheuffele bei ihrer täglichen Arbeit - von der Erstversorgung nach der Geburt bis zu Beratungsgesprächen für die ganze Familie.

Thema:

Heute: Überlastung am Wochenbett - Hebammenmangel in Rheinland-Pfalz



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Stars im Einsatz - Die RTL Spendenmarathon-Reportage

Stars im Einsatz - Die RTL-Spendenmarathon-Reportage

Info | 17.11.2019 | 13:45 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Altaf (links) und Manzor Hussain kommen aus Afghanistan. Ihre Flucht vor Verfolgung und Vertreibung endete 2014 in Deutschland. Mittlerweile sind sie anerkannt, dürfen erst mal bleiben. Seit beinahe zwei Jahren arbeiten sie als Hilfskräfte in dem Kronberger Altenheim, das sie gerne zum Altenpfleger ausbilden würde.

Pflegenotstand: eine Chance für Altaf und Manzor?

Info | 17.11.2019 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mit "Unsere Schätze - Die große 'Terra X'-Show" (Mittwoch, 20. November, 20.15 Uhr) wagt Johannes B. Kerner ein "Experiment", wie er selbst sagt und kündigt an: "Ich glaube, das knallt an allen Ecken und Enden."

Über mangelnde Beschäftigung kann sich Johannes B. Kerner nicht beklagen. Er moderiert bis zum Jahre…  Mehr

Schadenfreude ist bekanntlich die schönste Freude. So auch für Amber (Kate Upton, links), Carly (Cameron Diaz, Mitte) und Kate (Leslie Mann).

Ein gehörntes Frauen-Trio macht für die süße Rache gemeinsame Sache. Das klingt nach einer Menge Spa…  Mehr

Mein Schwiegervater, der Camper: der naturnahe Macho Harmut (Henning Baum, zweiter von links) wünscht sich für seine Tochter Lena (Birte Hanusrichter) einen anderen als den sensiblen Bürohengst und Anwalt Markus (Oliver Wnuk).

Lena kommt aus eine Familie von Camping-Freaks, für ihren neuen Freund ist der Urlaub in der freien …  Mehr

Büste von Friedrich II. Der multikulturelle Intellektuelle auf dem Kaiserthron fasziniert bis heute.

Friedrich II. galt als Verfechter von Aufklärung und Toleranz. Doch auf vor Gewalt und Härte scheute…  Mehr

Der Bundestrainer Joachim Löw ist längst nicht mehr unumstritten. Beim letzten Spiel der EM-Qualifiaktion in Tallinn musste er sich Pfiffe und "Jogi raus"-Rufe anhören.

Auf dem Weg zur EM 2020 trifft die deutsche Nationalmannschaft in Mönchengladbach auf Weißrussland. …  Mehr