Die Saar - ein Fluss und seine Geschichte

  • Ein Altarm der eigentlich gar keiner ist - der Saarbogen bei Wiltingen Vergrößern
    Ein Altarm der eigentlich gar keiner ist - der Saarbogen bei Wiltingen
    Fotoquelle: SR/Thomas Radler
  • Pittoresk restauriertes Schleusenwärterhäuschen am Saarkanal Vergrößern
    Pittoresk restauriertes Schleusenwärterhäuschen am Saarkanal
    Fotoquelle: SR/Thomas Radler
  • Um die Saar besser ans französische Fluss- und Kanalsystem anzubinden, wurde der Saarkanal gebaut. Vergrößern
    Um die Saar besser ans französische Fluss- und Kanalsystem anzubinden, wurde der Saarkanal gebaut.
    Fotoquelle: SR/Thomas Radler
  • Saarkanalisierung gut sichtbar - links das neue Bett, rechts der Altarm Vergrößern
    Saarkanalisierung gut sichtbar - links das neue Bett, rechts der Altarm
    Fotoquelle: SR/Thomas Radler
  • Die Wall - Saarbrückens Open Air-Galerie an der Stadtautobahn Vergrößern
    Die Wall - Saarbrückens Open Air-Galerie an der Stadtautobahn
    Fotoquelle: SR/Thomas Radler
  • Das Heiligtum aller Saarländer - die Saarschleife Vergrößern
    Das Heiligtum aller Saarländer - die Saarschleife
    Fotoquelle: SR/Thomas Radler
  • Kleine Saarschleife im französischen Wittring Vergrößern
    Kleine Saarschleife im französischen Wittring
    Fotoquelle: SR/Thomas Radler
Report, Dokumentation
Die Saar - ein Fluss und seine Geschichte

SWR
So., 20.01.
20:15 - 21:45


Sie ist Arbeits- und Freizeitfluss, Grenze zwischen Deutschland und Frankreich, kanalisierte Schifffahrtsstraße und zugleich ungezähmtes Naturparadies. Die Saar ist ein kleiner Fluss - mit überraschend vielen Gesichtern. An Ihren Ufern finden sich einzigartige Technologie-Wunderwerke wie die Völklinger Hütte, grandiose Kulturdenkmäler wie die 6 Fayencerie in Saargemünd und die fast versunkenen Festungsanlagen des großen französischen Baumeisters Vauban in Saarlouis. Sie entspringt im Elsass in den Vogesen am Fuß des Donon. Und das gleich zweimal. Weniger als einen Kilometer Luftlinie voneinander entfernt fließen die beiden Quellflüsse, die rote und die weiße Saar, fast dreißig Kilometer lauschig durch dicht bewachsenen Wald nebeneinander die Vogesen hinab, bis sie sich bei Hermelange zur Saar vereinigen. Gut die Hälfte ihres weiteren Weges fließt die Saar dann durch Frankreich, ist für elf Kilometer deutsch-französischer Grenzfluss und erinnert im Unterlauf mit ihren spektakulären Steilwandlagen und ausgeprägten Flussschleifen immer stärker an die Mosel, in die sie bei Konz nach 236 Kilometern mündet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit aus Aachen

Report | 16.02.2019 | 02:30 - 03:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
DMAX Der Feind in meinem Körper

Der Feind in meinem Körper - Pilzbefall(My Lungs Are Rotting)

Report | 16.02.2019 | 02:55 - 03:45 Uhr
3.23/5040
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 16.02.1999

Report | 16.02.2019 | 03:00 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Reality-Star bis zuletzt: Jens Büchner ließ sich bis kurz vor seinem Tod von Kameras begleiten. In d…  Mehr

Fällt das "Pirates of the Caribbean"-Reboot ins Wasser?

Die Autoren von "Deadpool" sollten das "Pirates of the Caribbean"-Franchise mit einem Reboot neu bel…  Mehr

Paula Kalenberg glaubt, dass sie die Leute manchmal "verwirrt".

Mit 14 spielte sie ihre ersten Rollen, dieses Jahr wird ihre Karriere "volljährig": Paula Kalenberg …  Mehr

2015 wurde Adam Raczek (Lucas Gregorowicz Olga Lenskid (Maria Simon) neuer Partner.

Maria Simon verlässt den Brandenburger "Polizeiruf 110". Das teilte die ARD am Freitag mit. Neun Jah…  Mehr

Ziania (32) und Fabian (27) aus Düsseldorf: Sie ist Bürokauffrau, er ist Tennistrainer. Sie sind erst seit fünf Monaten zusammen, wohnen aber schon zusammen und haben schon Hochzeits- und Familienpläne.

Vier Paare stellen in der RTL-Sendung "Temptation Island" ihre Liebe auf die Probe und setzen damit …  Mehr