Ist sie Kellnerin, Stewardess oder vielleicht doch Managerin einer Rockband? Ihre Umwelt zu täuschen, ist für Michelle zur zweiten Natur geworden. Selbst ihr Freund Bruno weiß nicht, wer die Frau, die er liebt, wirklich ist. Auch ihrer Freundin Doro, die sie nach 20 Jahren überraschend wiedersieht, tischt sie eine fantasievolle Geschichte über ihr spannendes Leben auf. Doro hingegen führt ein sehr beschauliches Dasein bei München. Zu beschaulich, wenn es nach ihr geht, denn für Ehemann Matthias und Sohn Jakob ist sie zur Selbstverständlichkeit geworden. Als Michelle und Doro sich nun treffen, ahnen sie nicht, dass die Tage, die sie miteinander verbringen, ihrem Leben eine entscheidende Wende geben werden.