Die Schäferin

  • Svea (Stefanie Stappenbeck) und Hannes (Hans-Werner Meyer) haben ein verirrtes Lamm gerettet. Vergrößern
    Svea (Stefanie Stappenbeck) und Hannes (Hans-Werner Meyer) haben ein verirrtes Lamm gerettet.
    Fotoquelle: © ARD Degeto
  • Svea (Stefanie Stappenbeck, li.) richtet zusammen mit ihrer Schulfreundin Ute (Katja Studt, re.) und deren Tochter Anja (Anna Willecke) einen alten Schäferwagen wieder her. Vergrößern
    Svea (Stefanie Stappenbeck, li.) richtet zusammen mit ihrer Schulfreundin Ute (Katja Studt, re.) und deren Tochter Anja (Anna Willecke) einen alten Schäferwagen wieder her.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
  • Bei der gemeinsamen Arbeit kommen Svea (Stefanie Stappenbeck) und Hannes (Hans-Werner Meyer) sich wieder näher. Vergrößern
    Bei der gemeinsamen Arbeit kommen Svea (Stefanie Stappenbeck) und Hannes (Hans-Werner Meyer) sich wieder näher.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
  • Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder. Vergrößern
    Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
Fernsehfilm, Romanze
Die Schäferin

Infos
Originaltitel
Die Schäferin
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Fr., 17. Juni 2011
WDR
Sa., 11.04.
09:30 - 11:00


Hannes Hogland (Hans-Werner Meyer) Frankfurt ist ein teures Pflaster. Das ist auch der arbeitslosen Juristin Svea Hofmann schmerzlich bewusst, die in der Finanzmetropole keinen Job findet und mit der Miete im Rückstand ist. Da erhält sie den Anruf ihrer alten Schulfreundin Ute Hogland. Deren Onkel Walter Roden hat sich das Bein gebrochen und braucht eine Aushilfe für seine Schafherde. Svea hat vor ihrem Jurastudium eine Ausbildung als Schäferin absolviert und tauscht die Stöckelschuhe gegen Gummistiefel. Zwar traut der eigenbrötlerische Walter der zierlichen Svea den Knochenjob zunächst überhaupt nicht zu, doch Svea beißt sich durch und erkennt bald jedes einzelne Schaf am Blöken. Die Luftveränderung tut ihr gut, sie liebäugelt sogar damit, sich in der Gegend als Anwältin niederzulassen. Zu ihrer Überraschung trifft Svea den Tierarzt Hannes wieder, ihre große Liebe aus Jugendtagen, den sie damals um der Karriere willen verlassen hat. Eigentlich ist Hannes glücklich verheiratet mit Ute, mit der zusammen er eine 13-jährige Tochter hat. Doch bald schon flammen seine alten Gefühle zu Svea wieder auf. Gegen ihren Willen stürzen sie sich in eine leidenschaftliche Affäre. Svea ist hin- und hergerissen: Sie liebt Hannes - aber kann sie seine Ehe und Familie zerstören?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Schäferin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SuperRTL Prinzessin Anneliese auf ihrem Thron. Ihr böshafter Berater (li.) hat sie im Auge.

Barbie als "Die Prinzessin und das Dorfmädchen"

Fernsehfilm | 11.04.2020 | 12:00 - 13:25 Uhr
3.25/508
Lesermeinung
MDR Hansi (Hansi Hinterseer) macht mit seiner Erzfeindin Viktoria Perterer (Anja Kruse) eine Bergwanderung.

Da wo wir zuhause sind

Fernsehfilm | 11.04.2020 | 16:45 - 18:00 Uhr
2.86/507
Lesermeinung
MDR Max Stephan (Manfred Krug) und Gustav Gomolla (Norbert Christian) (v.l.)

Daniel Druskat

Fernsehfilm | 11.04.2020 | 23:35 - 01:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Alles abgemacht: Mike (Adam DeVine, dritter von links) und Dave (Zac Efron) haben ihre Dates für die Hochzeit ihrer Schwester gefunden: Tatiana (Aubrey Plaza, links) und Alice (Anna Kendrick).

Eine perfekt geplanten Hochzeit endet fast im Desaster. Weil "Mike and Dave Need Wedding Dates" aber…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Vielen Vogelarten - hier ein Braunkelchen - macht die zunehmende Landwirtschaft zu schaffen. Das zeigt die Dokumentation "Vermisst - Wo sind die Vögel?" am Samstag, 04. April, um 21.45 Uhr auf ARTE.

Der Vogelbestand in in Europa ist in den letzten 40 Jahren um mehr als 400 Millionen Exemplare zurüc…  Mehr

Den See, an dem Marlon ermordet wurde, kennt Judith (Christina Hecke) noch aus ihrer Kindheit. Freddy (Robin Sondermann) erfährt endlich mehr über seine Kollegin.

Ein 16-Jähriger wird tot in einem See gefunden. Schnell fällt der Verdacht eine Gruppe Jugendliche, …  Mehr

In der allerersten Folge "Rote Rosen", die aufgrund eines Drehstopps der aktuellen Staffel am 22. Mai ausgestrahlt wird, heißt die Hauptrolle noch Petra Jansen, gespielt von Angela Roy.

Wegen der Corona-Krise können derzeit keine neuen Folgen der ARD-Serie "Rote Rosen" gedreht werden. …  Mehr