Die Schicksalsmauer am Edersee

  • Der Edersee mit der Staumauer im Vordergrund. Vergrößern
    Der Edersee mit der Staumauer im Vordergrund.
    Fotoquelle: HR/Rolf Bickel
  • Hessen von oben: Blick auf den Edersee. Vergrößern
    Hessen von oben: Blick auf den Edersee.
    Fotoquelle: HR/Rolf Bickel
Report, Dokumentation
Die Schicksalsmauer am Edersee

HR
Mi., 19.06.
03:10 - 03:55
Ein Jahrhundertprojekt und seine Folgen


Nicht erst bei heutigen Mammutprojekten wie dem Berliner Flughafen haben sich die Bauherren verrechnet, explodieren die Kosten. Schon beim Bau der Mauer für den Edersee, den Kaiser Wilhelm vor mehr als 100 Jahren aufstauen ließ, wurde später begonnen als geplant, die Fertigstellung verzögerte sich, und das Projekt wurde deutlich teurer - sehr modern also. Er war der größte Staumauerbau Europas und einer der größten der Welt, als er 1914 fertiggestellt wurde. Das Prestigeprojekt des Kaiserreiches hat damals wie heute in das Leben vieler Menschen eingegriffen, es ist auch eine Schicksalsmauer, die da gebaut wurde. Die Menschen im Edertal verloren auf den überfluteten Flächen ihre Heimat, manch einer setzte aus Gram darüber seinem Leben ein Ende. Andere gründeten am neuen See Existenzen. Auch wenn die gigantische Edersperrmauer 100 Jahre alt ist, sind längst nicht alle Geschichten erzählt - von Hermann Lötzerich etwa, der immer noch eine alte Linde pflegt, die als Sämling aus dem heute überfluteten Berich mitgenommen wurde: die letzte Zeugin des alten Edertals. Oder von den italienischen Gastarbeitern, die beim Mauerbau betrunken aneinandergerieten und im Streit starben. Als britische Bomben 1943 ein Loch in die Mauer sprengten, rissen die Fluten unten im Tal Menschen und Vieh in den Tod. Für die Dokumentation "Die Schicksalsmauer am Edersee" wurden alte Quellen und Filmarchive ausgewertet. Die Ingenieurleistung von damals nötigt auch heute noch Respekt ab. Tief im Bauch des Riesen schaudern Besucher beim Gedanken daran, dass nur wenige Meter entfernt Hunderttausende von Tonnen Wasser gegen die Mauer drücken. Doch sie hält - Sperrmauerwärter Stefan Daude überwacht dies jeden Tag akribisch mit seinen Messinstrumenten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Wilde Schöne auf Zeit: Über Stauwehre wird der Wasserstand der Havel reguliert. Nur für kurze Zeit darf das Wasser die Havelwiesen überfluten, sie düngen und Zugvögeln und Fischen Nahrung schenken. Dann werden die Wehre geöffnet und binnen weniger Tage fallen die Wiesen trocken.

Das Havelland - Naturoase im Herzen Brandenburgs

Report | 18.07.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr (noch 27 Min.)
/500
Lesermeinung
DMAX Yukon Men - Überleben in Alaska

Yukon Men - Überleben in Alaska - Stan steckt fest(Less Than Zero)

Report | 18.07.2019 | 13:15 - 14:15 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
3sat Der mächtige Kondor, der König der Lüfte, startet zum Flug über sein riesiges Herrschaftsgebiet.

Leben am Limit

Report | 18.07.2019 | 13:20 - 13:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Angeblich hat sich DAZN die Übertragungsrechte für die Bundesliga gesichert.

Das ist eine echte Überraschung: Nur wenige Wochen vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison hat Eur…  Mehr

Sie alle suchen in der RTL-Show "Die Bachelorette" die Frau fürs Leben. Wer punktet bei Gerda Lewis?

Die neue "Bachelorette" Gerda Lewis sucht den Mann fürs Leben. Wer ist weiter, wer geht bei der Nach…  Mehr

Leben direkt am Wasser: 3000 Bootshäuser reihen sich am Schweriner See aneinander.

Im zweiten Teil der ZDF-Sommerreihe "Seen-Sucht nach Weite" besucht Bernd Mosebach die idyllische Me…  Mehr

Viel zu tun für Gerda Lewis in der ersten Folge der neuen "Die Bachelorette"-Staffel: Kaum hat sie die 20 Kandidaten kennengelernt, muss sie auch schon ihre ersten Rosen verteilen.

Während das eigentliche Sommerloch grade erst beginnt, ist die Trash-TV-Sommerpause mit dem Start de…  Mehr

"Der beste Job, den ich jemals hatte" - ein bisschen Zynismus hilft der "Fury"-Crew über die Schrecken des Krieges hinweg. Von links: Boyd Swan (Shia LaBeouf), Don "Wardaddy" Collier (Brad Pitt), Norman Ellison (Logan Lerman), Trini Garcia (Michael Peña), Grady Travis (Jon Bernthal).

In "Fury – Herz aus Stahl" gibt es einige von diesen Momenten, bei denen es an die Magengrube geht. …  Mehr