Die Schlagerköniginnen

  • Sie sind vielleicht nicht alle gleich, aber haben doch eines gemeinsam: Ihre Liebe zur Musik und einem Leben auf der Bühne. Schlagerköniginnen wie Helene Fischer, Wencke Myhre oder Mireille Mathieu. Eine musikalische Zeitreise beleuchtet das Leben von Schlagerköniginnen von damals bis heute. - Helene Fischer Vergrößern
    Sie sind vielleicht nicht alle gleich, aber haben doch eines gemeinsam: Ihre Liebe zur Musik und einem Leben auf der Bühne. Schlagerköniginnen wie Helene Fischer, Wencke Myhre oder Mireille Mathieu. Eine musikalische Zeitreise beleuchtet das Leben von Schlagerköniginnen von damals bis heute. - Helene Fischer
    Fotoquelle: rbb/NDR
  • Sie sind vielleicht nicht alle gleich, aber haben doch eines gemeinsam: Ihre Liebe zur Musik und einem Leben auf der Bühne. Schlagerköniginnen wie Helene Fischer, Wencke Myhre oder Mireille Mathieu. Eine musikalische Zeitreise beleuchtet das Leben von Schlagerköniginnen von damals bis heute. - Caterina Valente in der Sendung "Wünsche, die ich mir erfüllte", Januar 1981 Vergrößern
    Sie sind vielleicht nicht alle gleich, aber haben doch eines gemeinsam: Ihre Liebe zur Musik und einem Leben auf der Bühne. Schlagerköniginnen wie Helene Fischer, Wencke Myhre oder Mireille Mathieu. Eine musikalische Zeitreise beleuchtet das Leben von Schlagerköniginnen von damals bis heute. - Caterina Valente in der Sendung "Wünsche, die ich mir erfüllte", Januar 1981
    Fotoquelle: rbb/SWR/Schröder
Musik, Schlager
Die Schlagerköniginnen

Infos
Foto
RBB
Fr., 24.08.
20:15 - 21:45


Sie sind vielleicht nicht alle gleich, aber haben doch eines gemeinsam: Ihre Liebe zur Musik und einem Leben auf der Bühne. Schlagerköniginnen wie Helene Fischer, Wencke Myhre oder Mireille Mathieu. Eine musikalische Zeitreise beleuchtet das Leben von Schlagerköniginnen von damals bis heute. Das ist sie also, die schöne, heile Welt der Schlagerstars! Wie leben sie und wovon träumen sie? Wir blicken zurück auf die Karrieren deutschsprachiger Schlagersängerinnen und auf ihre Hits von den 40er Jahren bis heute. Die Zeitreise beginnt mit Marlene Dietrich und Caterina Valente und geht bis ins aktuelle Schlagerzeitalter mit Vanessa Mai und Helene Fischer. Zu sehen und zu hören gibt es Konzertaufnahmen von damals. Wer ist die wahre Königin unter den Königinnen? Mit dabei sind Beatrice Egli, Lys Assia, Mary Roos, Gitte Haenning, Vanessa Mai, Heidi Brühl, Katja Ebstein, Marianne Rosenberg, Kerstin Ott, Dalida, Vicky Leandros und Andrea Berg. Prominente Studiogäste wie Sänger Ross Antony, Hennig Krautmacher und Moderatorin Johanna Klum kommentieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Françoise Hardy heute - eine Künstlerin mit visionärem Talent

Françoise Hardy - Die Diskrete

Musik | 24.08.2018 | 21:45 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Schlager des Monats

Die Schlager des Monats - August

Musik | 31.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr

Kult einer ins Alter gekommen Generation: Werner ist die nordländische Zeichentrickfigur mit den eng zusammenstehenden Augen, die das obere Ende des Kopfes weit überragen, mit den vier Haaren, die die Restglatze nicht berühren.

RTL Nitro lässt den Bölkstoff in Strömen fließen. Der Sender zeigt vier "Werner"-Filme kurz aufeinan…  Mehr

Matthias Schoenaerts und Kate Winslet spielen historisch frei die Entstehung der Gartenanlagen von Versailles nach.

Kate Winslet soll als Gärtnerin einen Park für das Schloss von Versailles bauen und verliebt sich da…  Mehr

Olaf A. züchtet Pferde. Auf Usedom organisiert er im Sommer Ausritte für Touristen. So lernt er immer viele Frauen kennen. Leider nur auf Zeit.

Stefan, Uwe und Olaf leben auf dem flachen Land in Ostdeutschland und suchen seit Jahren eine Frau. …  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr