Die Schlemmerorgie

  • Natascha (Jacqueline Bisset) wird klar, das der Mörder alle Köche in der Reihenfolge von Max Vanderveers (Robert Morley) Menü ermordet und sie dabei das Dessert ist. Vergrößern
    Natascha (Jacqueline Bisset) wird klar, das der Mörder alle Köche in der Reihenfolge von Max Vanderveers (Robert Morley) Menü ermordet und sie dabei das Dessert ist.
    Fotoquelle: Bavaria Media
  • Die amerikanische Köchin Natasha O´Brian (Jacqueline Bisset), ist bekann für ihre exquisiten Desserts und soll der Königin von England eine "Bombe Richelieu" servieren. Vergrößern
    Die amerikanische Köchin Natasha O´Brian (Jacqueline Bisset), ist bekann für ihre exquisiten Desserts und soll der Königin von England eine "Bombe Richelieu" servieren.
    Fotoquelle: Bavaria Media
  • Maxs Assistentin Beecham (Madge Ryan) glaubt, dass ihr Herr sich zu Tode gefressen hat. Doch er erwacht mit einem Schluckauf wieder aus seiner Ohnmacht. Vergrößern
    Maxs Assistentin Beecham (Madge Ryan) glaubt, dass ihr Herr sich zu Tode gefressen hat. Doch er erwacht mit einem Schluckauf wieder aus seiner Ohnmacht.
    Fotoquelle: Bavaria Media
  • Natashas Ex-Mann Robby (George Segal) ist ebenfalls nach Europa gereist, um einen europäischen Spitzenkoch als Werbeträger für seine Kette von Omelette-Restaurants namens Humpty-Dumpty zu gewinnen. Zudem möchte er auch gerne seine Ex-Frau zurückerobern. Vergrößern
    Natashas Ex-Mann Robby (George Segal) ist ebenfalls nach Europa gereist, um einen europäischen Spitzenkoch als Werbeträger für seine Kette von Omelette-Restaurants namens Humpty-Dumpty zu gewinnen. Zudem möchte er auch gerne seine Ex-Frau zurückerobern.
    Fotoquelle: Bavaria Media
  • Restaurantkritiker und Herausgeber eines Feinschmecker-Magazins Maximillian Vandeveer (Robert Morley hier mit Madge Ryan als seine Assistentin Beecham), wird mit der Aufgabe betraut, ein festliches Bankett für die Königin von England auszurichten. Vergrößern
    Restaurantkritiker und Herausgeber eines Feinschmecker-Magazins Maximillian Vandeveer (Robert Morley hier mit Madge Ryan als seine Assistentin Beecham), wird mit der Aufgabe betraut, ein festliches Bankett für die Königin von England auszurichten.
    Fotoquelle: Bavaria Media
Spielfilm, Komödie
Die Schlemmerorgie

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Who is Killing the Great Chefs of Europe?
Produktionsland
USA / Deutschland
Produktionsdatum
1978
Altersfreigabe
12+
DVD-Start
Do., 05. April 2012
Tele 5
So., 03.06.
20:15 - 22:30


Max ist füllig und völlert für sein Leben gern. Als anerkannter Feinschmecker bekommt er die erhebende Aufgabe, ein königliches Bankett zu organisieren. Dafür kürt er vier der besten Sterneköche der Welt und lässt sie nach London kommen. Doch lange erfreuen die sich nicht des Lebens als die Besten der Besten. Sie müssen alle sterben... Alle? Freunde es schwarzen Humors werden diesen Film lieben!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Schlemmerorgie" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Elia Codogno (Adriano Celentano) ist von Beruf Winzer -- mit dem Weinanbau und den Tieren kommt er besser zurecht als mit den Menschen in seiner Umgebung.

Der gezähmte Widerspenstige

Spielfilm | 29.05.2018 | 13:45 - 15:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/508
Lesermeinung
SWR Das kann doch unseren Willi nicht erschüttern

Das kann doch unseren Willi nicht erschüttern

Spielfilm | 31.05.2018 | 10:55 - 12:15 Uhr
2.67/5015
Lesermeinung
HR Der Student Bob McGrav (Tim Matheson) soll den schlechten Ruf der Lepetomane-Universität aufmöbeln helfen. Lieber amüsiert er sich mit der hübschen Heather (Jennifer Runyon).

Das turbogeile Gummiboot

Spielfilm | 02.06.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr