Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Die neue RTL II-Doku-Soap „Die Schnäppchenhäuser“ begleitet Menschen, die sich für wenig Geld und mit viel Enthusiasmus den Traum vom Eigenheim erfüllen wollen. Vergrößern
Die neue RTL II-Doku-Soap „Die Schnäppchenhäuser“ begleitet Menschen, die sich für wenig Geld und mit viel Enthusiasmus den Traum vom Eigenheim erfüllen wollen.
Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
Info, Wohnen
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Infos
Originaltitel
Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
RTLZWEI
Sa., 01.08.
12:15 - 13:15
Folge 131


Martin (45) lebt in der Nähe von Munster in Niedersachsen und arbeitet als Zivilkraftfahrer für die Bundeswehr. Seine erwachsenen Töchter Lisa (18) und Jasmin (25) wohnen immer noch zu Hause. Mit dem Kauf des Nachbarhauses soll sich das jetzt ändern. Doch bis es soweit ist, muss noch viel geschehen. Er lässt die Vorbesitzer vorerst mietfrei in dem Haus wohnen und hilft ihnen sogar bei der Suche nach einer neuen Wohnung. Dann erst macht er sich einen ersten Eindruck vom Zustand des Schnäppchenhauses - eine Katastrophe: Überall stapeln sich Müll und Dreck. Doch Martin gibt nicht auf und möchte das Schnäppchenhaus in ein gemütliches Zuhause für seine Töchter verwandeln. Martin lässt sich nicht beirren und zieht seinen straffen Plan generalstabsmäßig durch. Wird er den Feldzug gegen die marode Bausubstanz gewinnen?


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RBB Sie sind meist 3 bis 4 Stunden täglich unterwegs. Das sind mehr als 750 Stunden beziehungsweise 30-40 ganze Tage im Jahr allein für den Weg zur Arbeit. Hunderttausende, die in aller Frühe aufbrechen und erst spät am Abend wieder zurück sind. Vor allem die Wintermonate sind hart, wenn Verspätungen oder ausfallende Züge den Weg zur Arbeit zusätzlich belasten. - Adele Segrestin ist bis zu 16 Stunden von zu Hause weg

Pendler - Der lange Weg zur Arbeit

Info | 10.08.2020 | 02:30 - 03:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Moderatorin Beate Werner.

Unterwegs in Sachsen - … am blumenreichen Bieleboh

Info | 10.08.2020 | 05:45 - 06:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Über alle Hindernisse - Nonons erster Parcours

Fortsetzung folgt - Über alle Hindernisse - Nanons erster Parcours

Info | 10.08.2020 | 06:25 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Den charismatischen Kommissar Rocco Schiavone (Marco Giallini) erlebt man selten ohne Kippe - meistens raucht er Marihuana.

Der kiffende Ermittler Rocco Schiavone ist mit vier neuen Folgen zurück Auch in der zweiten Staffel …  Mehr

Familie Schmitt auf großer Reise: Mit ihrem grünen Lkw "Frosch" rollen sie entlang der Seidenstraße.

In einer neuen Reihe begleitet "Terra X" besondere Aussteiger. So wie Familie Schmidt aus Franken, s…  Mehr

Santa und Daniel haben das Zelten für sich wiederentdeckt.

"Yes We Camp!" statt "Reise-Weltmeister": Wegen Corona boomt der Camping-Urlaub im eigenen Land. Für…  Mehr

Romantisch, zeitgemäß und überhaupt nicht peinlich - In Aron Lehmanns RomCom für Jugendliche und Junggebliebene "Das schönste Mädchen der Welt" treffen sich zwei verwandte Seelen: Roxy (Luna Wedler) und Cyril (Aaron Hilmer).

Die Geschichte des Cyrano de Bergerac neu erzählt – und das mit einem ordentlichen Schuss "Fuck ju G…  Mehr

Die "Maria 2.0"-Bewegung möchte die Sprachlosigkeit weiblicher Anliegen in der Kirche durchbrechen.

Eine spannende Doku in der ARD berichtet vom Einsatz mutiger Frauen, die sich gegen den Machtmissbra…  Mehr