Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: RTL II
Serie, Doku-Soap
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein

Infos
Produktionsdatum
2011
RTL II
Heute
12:15 - 13:15
Folge 114


Rückblick: Eigentlich sollte der Traum vom Eigenheim erst viel später realisiert werden, denn mit ihrer Mietwohnung waren Yvonne, Jörg und ihre Kinder ganz zufrieden. Doch eine große Baustelle direkt vor ihrer Haustür war für Jörg und Yvonne der Antrieb, sich etwas Eigenes zu suchen. Aus Kostengründen kam nur ein Sanierungsobjekt in Frage. Vor den Toren von Chemnitz wurden die Familie fündig und kaufte für 83.000 Euro ein kleines Häuschen. Doch rechtliche Angelegenheiten verzögerten die Sanierungsarbeiten und so hatten sie es bislang nicht geschafft, ins Eigenheim einzuziehen. Die Familie musste vorerst in einen Wohnwagen ziehen. "Die Schnäppchenhäuser" besucht sie erneut und will wissen: Sind Yvonne und Co. mittlerweile eingezogen? Und tatsächlich: Jörg, Yvonne und die beiden Kinder sind umgezogen. Die Renovierung war nicht leicht. Besonders mit der Elektrik gab es reichlich Schwierigkeiten. Außerdem ließen sich einige Pläne nicht verwirklichen: Neue Fenster im Wohnzimmer konnten nicht eingebaut werden, weil die Statik dies nicht erlaubt. So leben sie weiter mit einem Sprung im Fenster. Als nächstes will sich die Familie einen Traum erfüllen: eine Sauna im Anbau. Jörg hat schon Vorbereitungsarbeiten getroffen und Wände eingerissen. Doch dann macht ihnen das Familienauto einen Strich durch die Rechnung: Motorschaden. Die Reparatur soll stolze 5000 Euro kosten. Ein Schock für Jörg und Yvonne, denn jeder Cent steckt im Haus und eine Reparatur ist nicht möglich. Doch Jörg braucht das Auto, um zur Arbeit zu kommen. Was nun? Die beiden beschließen, ein billiges, gebrauchtes Auto zu kaufen. Obwohl das Budget für das Haus längst überzogen ist, ist die Familie von ihrer Entscheidung überzeugt. Vielleicht dauern ihre Renovierungsarbeiten etwas länger, aber dafür ist es immer noch ihr Traumhaus.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die Renovierungsarbeiten an dem 60er-Jahre-Haus sind aufwändiger als erwartet: Die sanitären Anlagen können nicht mehr genutzt werden, die Heizung funktioniert nicht, die Wände sind porös und das Haus ist kaum isoliert. Eine schwierige Aufgabe für Eva Brenner, Daniel Kraft und das ganze Bauteam..

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Serie | 16.12.2018 | 14:15 - 16:15 Uhr (noch 102 Min.)
3.36/5083
Lesermeinung
DMAX Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis - Bärenangst in den Smoky Mountains

Serie | 16.12.2018 | 23:15 - 00:15 Uhr
3.11/5019
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr