Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: RTL II
Serie, Doku-Soap
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim: Wir ziehen ein

Infos
Produktionsdatum
2011
RTL II
So., 20.01.
12:15 - 13:15
Folge 124


Das Schnäppchenhaus wird zum Alptraum: ein undichtes Dach, durchgeweichte Zwischendecken, befallene Balken. Und dann sitzt der Familie auch noch die Zeit im Nacken. Da die alte Wohnung bereits gekündigt ist, zieht die Familie auf die Baustelle. Doch mit unzähligen Arbeitsstunden und günstigem Material gelingt es Nicole und Marcel das Haus zu renovieren. Das "Schnäppchenhäuser"-Team besucht die vierköpfige Familie erneut, um herauszufinden, wie weit sie in ihrem "Albtraum mit Dachschaden" gekommen ist. In einem sanierungsbedürftigen Haus reißt die Arbeit nicht ab. Noch immer hat das Paar alle Hände voll zu tun. Marcel findet nun endlich Zeit, gemeinsam mit einem Freund die Außenwände im Schlafzimmer zu dämmen. Nach wie vor bildet das Bad die größte Baustelle im Schnäppchenhaus, denn für das Elternpaar und seine zwei Kindern reicht der Platz nicht aus. Ein Anbau erscheint daher unumgänglich. Allerdings vertagt die Familie das auf den Sommer. Viel wichtiger ist, dass die Kinder das Grundstück zum Spielen nutzen können und ein Platz für gemütliches Beisammensein unter freiem Himmel geschaffen wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Wie schwer ist der Spagat als Alleinerziehende zwischen einem Neustart mit ihren zwei Söhnen im Ausland und dem Job als Modedesignerin in Deutschland? Designerin Sarah Kern nimmt die VOX-Zuschauer bei den ersten Schritten in ihr neues Leben mit.

6 Mütter

Serie | 20.01.2019 | 13:50 - 16:00 Uhr
2.94/5016
Lesermeinung
VOX Bei diesem Gadget handelt es sich um eine spezielle Basketballkorb-Konstruktion, die man auf den Kopf setzt. Ziel des Spiels ist es, mit Pingpongbällen den Korb auf dem eigenen Kopf zu treffen.

Hot oder Schrott - Die Allestester

Serie | 20.01.2019 | 19:10 - 20:15 Uhr
4.07/5029
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr