Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt

  • Zunächst läuft die Sanierung des Häuschens nach Plan, bis Ehemann Stephan (li.) eine beunruhigende Entdeckung macht: der Holzwurm hat den Dachstuhl nahezu aufgefressen. Vergrößern
    Zunächst läuft die Sanierung des Häuschens nach Plan, bis Ehemann Stephan (li.) eine beunruhigende Entdeckung macht: der Holzwurm hat den Dachstuhl nahezu aufgefressen.
    Fotoquelle: RTL II
  • Opa Manfred hilft Andrea beim Verputzen der Wände. Vergrößern
    Opa Manfred hilft Andrea beim Verputzen der Wände.
    Fotoquelle: RTL II
  • Zunächst läuft die Sanierung des Häuschens nach Plan, bis Ehemann Stephan (li.) eine beunruhigende Entdeckung macht: der Holzwurm hat den Dachstuhl nahezu aufgefressen. Vergrößern
    Zunächst läuft die Sanierung des Häuschens nach Plan, bis Ehemann Stephan (li.) eine beunruhigende Entdeckung macht: der Holzwurm hat den Dachstuhl nahezu aufgefressen.
    Fotoquelle: RTL II
  • Zunächst läuft die Sanierung des Häuschens nach Plan, bis Ehemann Stephan eine beunruhigende Entdeckung macht: der Holzwurm hat den Dachstuhl nahezu aufgefressen. Künstlerin Barbara hatte sich ihren Traum vom eigenen Atelier schon in den schillerndsten Farben ausgemalt. Jetzt droht ihr das Dach über dem Kopf zusammenzustürzen... Vergrößern
    Zunächst läuft die Sanierung des Häuschens nach Plan, bis Ehemann Stephan eine beunruhigende Entdeckung macht: der Holzwurm hat den Dachstuhl nahezu aufgefressen. Künstlerin Barbara hatte sich ihren Traum vom eigenen Atelier schon in den schillerndsten Farben ausgemalt. Jetzt droht ihr das Dach über dem Kopf zusammenzustürzen...
    Fotoquelle: RTL II
  • Künstlerin Barbara (46) hat einen Herzenswunsch: Sie will endlich Ruhe bei der Arbeit. Denn aus Platznot muss die kreative Künstlerin ihre Bilder in der Küche malen, umzingelt vom Alltagstrubel ihrer Rasselbande. Künstlerische Selbstverwirklichung scheint unter diesen turbulenten Bedingungen unmöglich. Vergrößern
    Künstlerin Barbara (46) hat einen Herzenswunsch: Sie will endlich Ruhe bei der Arbeit. Denn aus Platznot muss die kreative Künstlerin ihre Bilder in der Küche malen, umzingelt vom Alltagstrubel ihrer Rasselbande. Künstlerische Selbstverwirklichung scheint unter diesen turbulenten Bedingungen unmöglich.
    Fotoquelle: RTL II
Serie, Doku-Soap
Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
RTL II
Sa., 22.12.
13:15 - 14:15
Folge 239


Seit 5 Jahren leben Andrea und Burkhard mit ihrer Tochter Maaryt in einer viel zu engen Zwei-Zimmer-Wohnung. Damit soll jetzt Schluss sein. Das Paar hat ein 90 qm großes Eigenheim inklusive 1.500 qm Land für 100 000 Euro gekauft - groß genug für die dreiköpfige Familie. Doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt... Burkhard hat aus erster Ehe drei weitere Kinder und die möchten zu ihm ziehen. Plötzlich wird aus der dreiköpfigen Familie eine Großfamilie. Doch bevor der Trubel im Schnäppchenhaus losgehen kann, muss angebaut werden - das neue Haus ist für sechs Menschen viel zu klein. Geld für einen Umbau ist aber keins da... Auch Künstlerin Barbara (46) hat einen Herzenswunsch: Sie will endlich Ruhe bei der Arbeit. Die sechsfache Mutter lebt mit ihrem Mann Stephan (57) und ihrem Nachwuchs in einem idyllischen Einfamilienhaus. Das klingt nach perfekten Familienglück - doch die Wohn- und Arbeitssituation entpuppt sich im Alltag der Großfamilie als extrem nervenaufreibend. Zumindest für Barbara. Denn aus Platznot muss die kreative Künstlerin ihre Bilder in der Küche malen, umzingelt vom Alltagstrubel ihrer Rasselbande. Künstlerische Selbstverwirklichung scheint unter diesen turbulenten Bedingungen unmöglich. Eine Lösung hat Barbara aber schon parat. Nur wenige Gehminuten von ihrem aktuellen Eigenheim entfernt hat sie ein kleines, leerstehendes Häuschen ausfindig gemacht. Auf den 70 Quadratmetern Wohn- und Nutzfläche ließe sich ein perfektes Atelier einrichten. Der Haken an der Sache: Das Häuschen ist stark sanierungsbedürftig. Doch das schreckt die Künstlerin nicht ab, sie kauft die Immobilie. Zunächst läuft die Sanierung nach Plan, bis Ehemann Stephan eine beunruhigende Entdeckung macht: Der Holzwurm hat den Dachstuhl nahezu aufgefressen. Künstlerin Barbara hatte sich ihren Traum vom eigenen Atelier schon in den schillerndsten Farben ausgemalt. Jetzt droht ihr das Dach über dem Kopf zusammenzustürzen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II In Riga hat Walther ein Date mit der 31-jährigen Olga

Traumfrau gesucht

Serie | 20.12.2018 | 12:55 - 13:55 Uhr
3.48/5025
Lesermeinung
DMAX Asphalt-Cowboys

Asphalt-Cowboys - Die Rettungsinsel

Serie | 20.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.32/5025
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr