Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt
Info, Wohnen • 21.11.2020 • 15:15 - 16:15
Lesermeinung
Ein Umzug ist für die schwangere Maria unvermeidbar.Ein Umzug ist fĂĽr die schwangere Maria unvermeidbar.
Vergrößern
Die neue RTL II-Doku-Soap „Die Schnäppchenhäuser“ begleitet Menschen, die sich für wenig Geld und mit viel Enthusiasmus den Traum vom Eigenheim erfüllen wollen.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
Info, Wohnen

Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt

In einer kleinen Plattenbauwohnung in Brandenburg leben Maria (23), ihr Sohn Jonathan (5), Lebensgefährte Sebastian (23), der Jack-Russel Terrier Kira und ein Gecko auf 69 Quadratmetern. Das ist viel zu wenig Platz. Und das nächste Familienmitglied ist bereits unterwegs - Maria ist im achten Monat schwanger. Ein Umzug ist unvermeidbar. Glück im Unglück: Das Nachbarhaus von Marias Mutter Rita steht gerade für 10.000 Euro zum Verkauf. So wäre ein Mehrgenerationenhaus möglich. Da zögert das junge Paar nicht lange und kauft das stark sanierungsbedürftige Haus. Und um Geld zu sparen, kündigen Maria und Sebastian sofort ihre Mietwohnung und setzen sich damit selbst unter enormen Zeitdruck. Ganze vier Wochen bleiben ihnen für den Umbau. 150 Quadratmeter Wohnfläche, sieben Zimmer, morsche Balken, feuchte Wände und ein undichtes Dach. Und die erhoffte Hilfe von Freunden und Verwandten bleibt aus. Auch Yvonne (40) aus Berlin ist schwanger - allerdings erst im zweiten Monat. Ihr Mann Uwe (46) weiß noch nichts davon. Der hat ganz andere Sorgen: Für 45.000 Euro haben er und Yvonne das wohl kleinste Schnäppchenhaus der Welt gekauft. Gerade mal 55 Quadratmeter Wohnfläche hat die "Puppenstube". Hier wollen die beiden Hauptstädter es sich in wenigen Wochen gemütlich machen. Die Wohnung hat das Paar bereits gekündigt, das Haus gleicht aber noch einer Großbaustelle. Doch Hausmann Uwe lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Die Sanierung geht so nur schleppend voran. Yvonne ist vom Zeitmanagement ihres Mannes ganz und gar nicht begeistert. Schließlich versucht sie ihre Schwangerschaft zu nutzen, um dem werdenden Vater Druck zu machen.
top stars
Das beste aus dem magazin
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.
Dr. Melanie Ahaus ist niedergelassene Kinder- und Jugendärztin in Leipzig und Sprecherin des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte in Sachsen.
Gesundheit

Wie viel Bildschirmzeit für Kinder?

Fast jeden Tag klagen mir Eltern ihr Leid: "Unser Kind hängt von morgens bis abends am Handy – und zwischendurch daddelt es am Computer."
Tomaten enthalten viel Magnesium.
Gesundheit

Richtige Ernährung gegen Muskelkater

Kalziumhaltige Milchprodukte wie Joghurt stärken nicht nur die Knochen, sondern auch die Regeneration der Muskeln. Auch Tomaten wirken Wunder, denn sie enthalten viel Magnesium, das für den Regenerationsprozess der Muskeln sehr nützlich ist.
Ob ein Salz Jod enthält, ist auf der Packung vermerkt.
Gesundheit

Beim Salz aufs Jod achten

Bei Spezialsalzen weist die Verbraucherzentrale darauf hin, dass die meisten von ihnen einen entscheidenden Nachteil haben: Sie enthalten in der Regel kein Jod.