Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

  • Nach der letzten gescheiterten Beziehung wohnt Michael wieder bei seiner Mutter Ursula. Das soll sich jetzt ändern, für nur 45.000 Euro kauft er ein Einfamilienhaus. v.l.: Helfer (Freunde von Michael) Vergrößern
    Nach der letzten gescheiterten Beziehung wohnt Michael wieder bei seiner Mutter Ursula. Das soll sich jetzt ändern, für nur 45.000 Euro kauft er ein Einfamilienhaus. v.l.: Helfer (Freunde von Michael)
    Fotoquelle: RTL II, Imago TV Film- und Ferns
  • Nach der letzten gescheiterten Beziehung wohnt Michael wieder bei seiner Mutter Ursula. Das soll sich jetzt ändern, für nur 45.000 Euro kauft er ein Einfamilienhaus. v.l.: Ursula, Michael Vergrößern
    Nach der letzten gescheiterten Beziehung wohnt Michael wieder bei seiner Mutter Ursula. Das soll sich jetzt ändern, für nur 45.000 Euro kauft er ein Einfamilienhaus. v.l.: Ursula, Michael
    Fotoquelle: RTL II, Imago TV Film- und Ferns
  • Nach der letzten gescheiterten Beziehung wohnt Michael wieder bei seiner Mutter Ursula (Bild). Das soll sich jetzt ändern, für nur 45.000 Euro kauft er ein Einfamilienhaus. Vergrößern
    Nach der letzten gescheiterten Beziehung wohnt Michael wieder bei seiner Mutter Ursula (Bild). Das soll sich jetzt ändern, für nur 45.000 Euro kauft er ein Einfamilienhaus.
    Fotoquelle: RTL II, Imago TV Film- und Ferns
  • DieSchnaeppchenhaeuser Logo Vergrößern
    DieSchnaeppchenhaeuser Logo
    Fotoquelle: RTL 2
Serie, Doku-Soap
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Infos
Produktionsdatum
2012
RTL II
Sa., 21.04.
13:00 - 14:00
Folge 205, Der Einzelkämpfer und die Patchwork-Familie kämpfen um denselben Traum


Michael (40) wohnt nach der letzten gescheiterten Beziehung wieder bei seiner Mutter Ursula (62) in Brigachtal in Baden-Württemberg. Zwar geht es dem Single im Hotel Mama gut, doch er will endlich etwas Eigenes. Dann kann ihn auch endlich sein 12-jähriger Sohn Miguel regelmäßig besuchen. Kurzerhand schaut er sich ein altes Bauernhaus an, im gleichen Ort. 45.000 Euro soll das Einfamilienhaus kosten. Doch die "Spott"-Immobilie entpuppt sich schon bei der Erstbesichtigung zur Schrottimmobilie. Doch Michael ist sich sicher: Hier wird er Platz für sich und seinen Sohn finden. Mit einem anderen Problem schlägt sich die fünfköpfige Patchwork-Familie aus Oschersleben in Sachsen-Anhalt rum. Für nur 15.000 Euro haben sich Nicole (36, Angestellte beim Bürgeramt) und ihr Mann Mehmet (30, Pizzabäcker) mit den drei Söhnen Kevin, Denis und Diya den Traum vom Eigenheim bereits erfüllt. Die Sanierungsmaßnahmen sind in vollem Gange, denn die Zeit drängt: Ihre alte Wohnung haben sie gekündigt und in nur sechs Wochen soll der Umzug stattfinden . Doch bis jetzt herrscht auf der Baustelle das reinste Chaos.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Storage Wars - Die Geschäftemacher

Storage Wars - Die Geschäftemacher - Alter Ego

Serie | 21.05.2018 | 17:00 - 17:30 Uhr
3.15/5055
Lesermeinung
RTL II John Kosmalla (lil.) und das ganze Zuhause im Glück-Team arbeitet unter Hochdruck

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Serie | 21.05.2018 | 18:00 - 20:00 Uhr
3.33/5058
Lesermeinung
DMAX Asphalt-Cowboys: Polen

Asphalt-Cowboys - Was Mann tun muss

Serie | 22.05.2018 | 01:10 - 02:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr