Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

  • Wenn Nadine und Mario beide Häuser mittels eines Wanddurchbruchs miteinander verbinden würden, könnten sie ihren Wohnraum auf 160 Quadratmeter erweitern. Ein guter Plan. Doch die Umsetzung kostet Geld.. Vergrößern
    Wenn Nadine und Mario beide Häuser mittels eines Wanddurchbruchs miteinander verbinden würden, könnten sie ihren Wohnraum auf 160 Quadratmeter erweitern. Ein guter Plan. Doch die Umsetzung kostet Geld..
    Fotoquelle: RTL II
  • Lutz (re.) und sein Kumpel René (45) begutachten die alte Gaststätte von innen.. Vergrößern
    Lutz (re.) und sein Kumpel René (45) begutachten die alte Gaststätte von innen..
    Fotoquelle: RTL II
  • Nadine und ihr Mann Mario aus dem sächsischen Delitzsch haben ein Problem: Sie haben zuwenig Platz für sich und die drei Kinder. Der Platzmangel im Reihenhaus macht der Familie zu schaffen. Dabei ließe sich Abhilfe schaffen: Durch den Kauf des direkten Nachbarhauses.. Vergrößern
    Nadine und ihr Mann Mario aus dem sächsischen Delitzsch haben ein Problem: Sie haben zuwenig Platz für sich und die drei Kinder. Der Platzmangel im Reihenhaus macht der Familie zu schaffen. Dabei ließe sich Abhilfe schaffen: Durch den Kauf des direkten Nachbarhauses..
    Fotoquelle: RTL II
  • Diese alte Gaststätte in Guben hat Jungunternehmer Lutz für 28.000 Euro erworben. Nun will er daraus eine Disco machen.. In vier Monaten sollen hier feierfreudige Partygänger zu Rock, Pop und Techno abtanzen können. Vergrößern
    Diese alte Gaststätte in Guben hat Jungunternehmer Lutz für 28.000 Euro erworben. Nun will er daraus eine Disco machen.. In vier Monaten sollen hier feierfreudige Partygänger zu Rock, Pop und Techno abtanzen können.
    Fotoquelle: RTL II
  • DieSchnaeppchenhaeuser Logo Vergrößern
    DieSchnaeppchenhaeuser Logo
    Fotoquelle: RTL 2
Serie, Doku-Soap
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Infos
Produktionsdatum
2012
RTL II
Sa., 16.06.
13:00 - 14:00
Folge 213, Hilfe, wir brauchen mehr Platz! und Ruine mit Party-Potenzial


Nadine und ihr Mann Mario leben seit 2001 gemeinsam mit ihren Zwillingen Lucas und Niclas und Nesthäkchen Joline auf nur 90 Quadratmetern. Der Platzmangel im Reihenhaus macht der Familie zu schaffen. Dabei ließe sich Abhilfe schaffen: Durch den Kauf des direkten Nachbarhauses. Doch um das Haus kaufen und sanieren können, müssten Nadine und Mario mindestens 70.000 aufbringen - eine schiere Unmöglichkeit. Doch dann haben die beiden eine Idee. Der junge Unternehmer Lutz hat für 28.000 Euro eine alte Gaststätte gekauft. Die will der 28-Jährige, gemeinsam mit einem Freund, in eine Disco verwandeln. Die obere Etage will Lutz für sich selbst als Wohnbereich ausbauen. 50.000 Euro stehen dem Event-Profi für die Umsetzung seines ehrgeizigen Zieles zur Verfügung. Doch bevor er ans Ausbauen und Sanieren denken kann, müssen die 600 Quadratmeter erst mal ausgeräumt werden. Beim Entrümpeln findet sich dann auch noch das ein oder andere brauchbare Trödelschmuckstück an. Aber leider treten nun auch die Mängel allzu offen hervor. Vielleicht hätte Lutz beim Kauf doch genauer hingucken sollen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Storage Wars - Die Geschäftemacher

Storage Wars - Die Geschäftemacher - Suchtpotenzial

Serie | 21.06.2018 | 18:00 - 18:30 Uhr
3.15/5055
Lesermeinung
RTL II Köln 50667

Köln 50667 - Endlich glücklich?

Serie | 21.06.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr (noch 24 Min.)
3.33/50162
Lesermeinung
RTL II KräSch Records ist tot - lang lebe KräSch Records? Krätze beobachtet wehmütig, wie Sabrina und Schmidti zur Club-Tour aufbrechen. Zwar redet sich der Ex-Musiker ein, dass er die Musikkarriere ruhen lassen soll, doch ein Besuch bei Emmis Eltern lässt ihn umso mehr vom wilden Leben als Rapper träumen. Wieder alleine zu Hause trifft er eine Entscheidung, die so gar nicht zum familiären Krätze passt.

Berlin - Tag & Nacht

Serie | 21.06.2018 | 19:00 - 20:00 Uhr
3.18/50157
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr