Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

  • Bereits seit sechs Monaten arbeitet der 44-jährige Maurer Martin (Foto) am Ausbau seines neuen Eigenheims mit 200 Quadratmetern Wohnfläche, das er zusammen mit seiner Frau Erika so schnell wie möglich beziehen möchte. Sein zukünftiges Zuhause ist ein ganz besonderes Schnäppchen, denn Martin hat das Haus im Wert von 70.000 Euro von seinem Onkel geschenkt bekommen. Vergrößern
    Bereits seit sechs Monaten arbeitet der 44-jährige Maurer Martin (Foto) am Ausbau seines neuen Eigenheims mit 200 Quadratmetern Wohnfläche, das er zusammen mit seiner Frau Erika so schnell wie möglich beziehen möchte. Sein zukünftiges Zuhause ist ein ganz besonderes Schnäppchen, denn Martin hat das Haus im Wert von 70.000 Euro von seinem Onkel geschenkt bekommen.
    Fotoquelle: RTL II
  • die 17-jährige Anja hat nicht die geringste Lust, zusammen mit Papa und Stiefmutter Erika aufs Land zu ziehen. Doch Martin gibt nicht auf und versucht alles um seiner Tochter das Leben auf dem Lande doch noch schmackhaft zu machen. Ob sich das Stadtkind tatsächlich überzeugen lässt? Vergrößern
    die 17-jährige Anja hat nicht die geringste Lust, zusammen mit Papa und Stiefmutter Erika aufs Land zu ziehen. Doch Martin gibt nicht auf und versucht alles um seiner Tochter das Leben auf dem Lande doch noch schmackhaft zu machen. Ob sich das Stadtkind tatsächlich überzeugen lässt?
    Fotoquelle: RTL II
  • In Sachsen arbeiten der 41-jährige Florist Mario und die 34jährige Zahntechnikerin Nadine unermüdlich daran, mehr Platz für ihre fünfköpfige Familie zu schaffen. Nun soll auch noch eine Wendeltreppe den Flur mit dem zukünftigen Elternschlafzimmer verbinden.. Vergrößern
    In Sachsen arbeiten der 41-jährige Florist Mario und die 34jährige Zahntechnikerin Nadine unermüdlich daran, mehr Platz für ihre fünfköpfige Familie zu schaffen. Nun soll auch noch eine Wendeltreppe den Flur mit dem zukünftigen Elternschlafzimmer verbinden..
    Fotoquelle: RTL II
  • DieSchnaeppchenhaeuser Logo Vergrößern
    DieSchnaeppchenhaeuser Logo
    Fotoquelle: RTL 2
Serie, Doku-Soap
Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Infos
Produktionsdatum
2012
RTL II
Sa., 23.06.
13:00 - 14:00
Folge 214, Landliebe und Stadtkind-Allüren und Hilfe, wir brauchen mehr Platz!


Bereits seit sechs Monaten arbeitet der 44-jährige Maurer Martin am Ausbau seines neuen Eigenheims mit 200 Quadratmetern Wohnfläche, das er zusammen mit seiner Frau Erika so schnell wie möglich beziehen möchte. Sein zukünftiges Zuhause ist ein ganz besonderes Schnäppchen, denn Martin hat das Haus im Wert von 70.000 Euro von seinem Onkel geschenkt bekommen. Darüber hinaus unterstützt der freundliche Verwandte auch noch mit 20.000 Euro die Sanierung. Bei der Instandsetzung lässt Erika ihrem Mann den Macher sein. Die 40-jährige Altenpflegerin leistet dafür Hilfestellung in finanzieller Hinsicht. Professionelle Hilfe erhält Martin von seinem Sohn Tobias, einem 24-jährigen Gas-Wasser-Installateur. Alles in allem läuft alles ganz gut. Wenn da nicht Martins 17-jährige Tochter Anja wäre: Die auszubildende Hotelfachfrau hat nämlich nicht die geringste Lust, zusammen mit Papa und Stiefmutter Erika aufs Land zu ziehen. Doch Martin gibt nicht auf und versucht alles um seiner Tochter das Leben auf dem Lande doch noch schmackhaft zu machen. Ob sich das Stadtkind tatsächlich überzeugen lässt? In Sachsen arbeiten der 41-jährige Florist Mario und die 34jährige Zahntechnikerin Nadine unermüdlich daran, mehr Platz für ihre fünfköpfige Familie zu schaffen. In ihrem eigenen Reihenhaus stehen ihnen leider nur 90 Quadratmeter zur Verfügung - zu wenig für zwei Erwachsene, zwei heranwachsende Teenies und ein Kleinkind. Deshalb kam Familienoberhaupt Mario auf die Idee, für 20.000 Euro das seit einem Jahr leer stehende, direkt angrenzende Nachbarhaus zu kaufen. Um den bisherigen Wohnraum um 70 weitere Quadratmeter zu erweitern, will der 41-jährige Florist die beiden Häuser mittels eines Wanddurchbruchs miteinander verbinden. Außerdem soll eine Wendeltreppe den Flur mit dem zukünftigen Elternschlafzimmer verbinden. Doch wie alles andere, muss auch die erst einmal aufgebaut werden. Und das gestaltet sich in der Praxis nicht ganz so einfach wie in der Theorie.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Texas Car Wars

Texas Car Wars - Episode 2

Serie | 23.06.2018 | 13:15 - 14:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Serie | 23.06.2018 | 16:00 - 18:00 Uhr
3.32/5060
Lesermeinung
DMAX Asphalt-Cowboys: Polen

Asphalt-Cowboys: Polen - Episode 12

Serie | 23.06.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr