Die Schönheit ist ein wildes Tier. Kunst und Ästhetik

  • ", Schönheit, das war in den vergangenen Jahrzehnten eine verpönte Kategorie in der Bewertung und Wahrnehmung von Kunst. Ein Kunstwerk soll aufregen, Tabus brechen, gesellschaftliche Missverständnisse verhandeln - aber doch bitte nicht "schön" sein! Allzu schnell herrscht Kitschverdacht, allzu schnell
 gilt ein "schönes" Kunstwerk als gefällig und damit unbedeutend. Dabei war Ästhetik im 19. Jahrhundert eine maßgebliche Kategorie, nicht zufällig ist von den schönen Künsten - les beaux arts - die Rede. Nun orten manche Künstlerinnen und Künstler eine Rückkehr der Schönheit. Ist an dieser These etwas dran? Die ORF-Dokumentation von Ines Mitterer begibt sich auf Spurensuche nach Rom und Florenz und bittet u.a. den Philosophen Konrad Paul Liessmann und Kunststar Ólafur Elíasson zu Wort. Vergrößern
    ", Schönheit, das war in den vergangenen Jahrzehnten eine verpönte Kategorie in der Bewertung und Wahrnehmung von Kunst. Ein Kunstwerk soll aufregen, Tabus brechen, gesellschaftliche Missverständnisse verhandeln - aber doch bitte nicht "schön" sein! Allzu schnell herrscht Kitschverdacht, allzu schnell gilt ein "schönes" Kunstwerk als gefällig und damit unbedeutend. Dabei war Ästhetik im 19. Jahrhundert eine maßgebliche Kategorie, nicht zufällig ist von den schönen Künsten - les beaux arts - die Rede. Nun orten manche Künstlerinnen und Künstler eine Rückkehr der Schönheit. Ist an dieser These etwas dran? Die ORF-Dokumentation von Ines Mitterer begibt sich auf Spurensuche nach Rom und Florenz und bittet u.a. den Philosophen Konrad Paul Liessmann und Kunststar Ólafur Elíasson zu Wort.
    Fotoquelle: ORF / WR Film / Walter Reichl
  • Andreas Traint, Ines Mitterer, Walter Reichl, Günther Brus, Anna Brus. Vergrößern
    Andreas Traint, Ines Mitterer, Walter Reichl, Günther Brus, Anna Brus.
    Fotoquelle: ORF / WR Film / Walter Reichl
  • Ines Mitterer auf der Suche nach der Schönheit. Vergrößern
    Ines Mitterer auf der Suche nach der Schönheit.
    Fotoquelle: ORF / WR Film / Walter Reichl
  • das Leopold Museum. Vergrößern
    das Leopold Museum.
    Fotoquelle: ORF / WR Film / Walter Reichl
Report, Dokumentation
Die Schönheit ist ein wildes Tier. Kunst und Ästhetik

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2018
ORF2
Mo., 22.10.
23:20 - 00:00


Schönheit, das war in den vergangenen Jahrzehnten eine verpönte Kategorie in der Bewertung und Wahrnehmung von Kunst. Ein Kunstwerk soll aufregen, Tabus brechen, gesellschaftliche Missverständnisse verhandeln - aber doch bitte nicht schön sein. Allzu schnell herrscht Kitschverdacht, allzu schnell gilt ein "schönes" Kunstwerk als gefällig und damit unbedeutend. Dabei war Ästhetik im 19. Jahrhundert eine maßgebliche Kategorie, nicht zufällig ist von den schönen Künsten - les beaux arts - die Rede. Nun, orten manche Künstler eine Rückkehr der Schönheit. Stimmt das auch? Die Dokumentation begibt sich auf Spurensuche nach Rom und Florenz und bittet u.a. den Philosophen Konrad Paul Liessmann und Kunst-Star Ólafur Elíasson zu Wort.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Planet Schule - Logo

Frage trifft Antwort - Was trugen Frauen im Mittelalter?

Report | 23.10.2018 | 07:27 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Jäger der versunkenen Lok

Jäger der versunkenen Lok - Der Tag danach

Report | 23.10.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Hebamme Sonja (links) ist Beraterin auf einer Wochenstation.

Hebamme Sonja - Aus einem Abenteuer wird ein neues Leben

Report | 23.10.2018 | 10:15 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr

Bei der Heim-Weltmeisterschaft 2007 holte das DHB-Team den Titel. Im kommenden Jahr bei der WM in Dänemark und Deutschland will das Team von Bundestrainer Christian Prokop für eine ähnliche Sensation sorgen.

Gute Nachrichten für Sportfans: Die Handball-WM 2019 wird live im Free-TV zu sehen sein. ARD und ZDF…  Mehr

Im August 2018 wurde bei Schauspielerin Selma Blair Multiple Sklerose diagnostiziert. In einem berührenden Instagram-Post meldete sich die 46-Jährige nun zu Wort.

Bei Instagram spricht Selma Blair offen und emotional über ihre Erkrankung. Von ihren Hollywood-Koll…  Mehr