Die Schrottveredler Ivan und Zoran - Oldtimer für Jedermann

Zoran und Ivan Vranjes suchen die zu restaurienden Oldtimer gerne auf Schrottplätzen. Wichtig: Die Autos müssen Original sein, ohne Schweißnähte. Vergrößern
Zoran und Ivan Vranjes suchen die zu restaurienden Oldtimer gerne auf Schrottplätzen. Wichtig: Die Autos müssen Original sein, ohne Schweißnähte.
Fotoquelle: SWR
Report, Verkehr
Die Schrottveredler Ivan und Zoran - Oldtimer für Jedermann

SWR
Do., 14.06.
21:00 - 21:45


Die Zeit rennt ihnen davon. Wenn die nächste Automesse Retro Classics in Stuttgart startet, müssen Ivan und Zoran Vranjes das Unmögliche geschafft haben: Sie verwandeln einen Auto-Schrotthaufen in eine Auto-Legende. Etwa den alten Opel Kadett - ein Liebhaberstück, das 1a dastehen und einen neuen Besitzer finden soll. Die beiden Schrauber wollen Oldtimer restaurieren für Jedermann. Die Brüder Ivan und Zoran reparieren auf den ersten Blick ganz normale Autos. Sie verbringen ihren Alltag als KFZ-Mechaniker in der kleinen Werkstatt auf den Fildern. Doch neben dem Reparieren haben die schwäbischen Kroaten eine Leidenschaft: Ihr Herz schlägt für alte Autos. Die Alltagsreparaturen an gängigen Autos sind der Brot-und-Butter-Job. Ihre gesamte Energie stecken sie in die Suche nach Auto-Klassikern. Nicht die namhaften Edelkarossen haben es ihnen angetan, sondern "Volks-Autos": Opel Kadett, Käfer, VW-Bulli etwa - Fahrzeuge, die sich jedermann leisten kann. "Autos sind zum Fahren da, nicht um sie in die Garage zu stellen" sagt Zoran und schaut dabei auf den alten Kadett. Der soll eines Tages wieder fahren können? Doch das ihre Philosophie: Ein Oldtimer muss auf die Straße, nicht als Wertanlage in die Garage. Die alten Karossen finden sie auf dem Land, in Scheunen, oder in der alten Heimat Kroatien. Nervt sie das Alltagsgeschäft zwischen Ölwechsel und neuen Bremsbelägen, machen sie sich für vier Tage mit dem Anhänger auf den Weg - mit 80 Kilometern pro Stunde über die Alpen bis nach Split, 1.200 Kilometer. Ein guter Freund besitzt einen Schrottplatz mit Meerblick - die beiden Brüder finden hier so manches spätere Schmuckstück. Dieses Mal bleibt ihr Blick an einer weißen Schottkarre hängen - ein Opel Kadett, den sie auf den Hänger packen und mit in die schwäbische Heimat nehmen. Für die beiden ein Traumauto - wenn sie mit viel Liebe zum Detail darüber hergegangen sind. Die beiden sind wahre Kunsthandwerker in der Restauration alter Autos. Auf der Messe soll das Schmuckstück zum Verkauf stehen. Reicht die Zeit? Aber sie wollen es schaffen, denn irgendein Oldtimer-Liebhaber wird einen guten Preis dafür hinlegen. Das ist ihre Bestätigung und macht diese kleinen Autos unvergesslich.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die A40 - Lebensader im Revier

Die A 40 - Lebensader im Revier - Die frühen Jahre

Report | 11.06.2018 | 07:20 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
Sport1 TURBO - Die Reportage

TURBO Reportage - Autoschnäppchen unterm Hammer

Report | 17.06.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Fast N' Loud

Fast N' Loud - Die Deadline rückt näher(Tune It Up (Part 2 of 505))

Report | 18.06.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
3.58/5053
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr