Erzfeindin Anabel (15) gerät unter Verdacht, denn die tobt vor Eifersucht seitdem Antonia ihr Freund Malte (16) ausgespannt hat. Doch bei den Ermittlungen im familiären Umfeld des Opfers, werden die Schulsozialarbeiter auf Antonias Stiefvater Bernd (48) aufmerksam, der die Zügel Zuhause fest in der Hand hält. Wollte er die ungeliebte Stieftochter aus dem Weg schaffen?