Aylin ist die beste Schülerin ihres Jahrgangs, doch plötzlich kommt sie nicht mehr zum Schulunterricht. Stattdessen muss die 16-Jährige im Gemüseladen ihres Vaters Mehmet aushelfen. Das Mädchen darf nirgendwo mehr allein hin und wird von ihrem Bruder von der Außenwelt abgeschottet. Als die Schulermittler versuchen, mit der Familie zu reden, geraten sie in einem gewalttätigen Familienstreit zwischen die Fronten.