Jenny (15) und Felix (16) lieben sich. Doch Jennys Vater Herbert (65) hat etwas gegen die Beziehung und überwacht das Mädchen auf Schritt und Tritt. Die Schulermittler versuchen, zwischen Vater und Tochter zu vermitteln. Als Felix ganz plötzlich die Beziehung beendet, bricht für Jenny eine Welt zusammen. Hat der kontrollsüchtige Vater seine Finger im Spiel? Dann entdeckt Kommissar Kern einen dunklen Punkt in Herberts Vergangenheit.