Die Schweizer Rettungsflugwacht - Rega 1414

  • Flight Nurse Yvonne Horisberger bei der Arbeit Vergrößern
    Flight Nurse Yvonne Horisberger bei der Arbeit
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Peter Mosimann
  • Rega Ambulanzjet Challenger CL-604 Vergrößern
    Rega Ambulanzjet Challenger CL-604
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Thomas Luethi-Heg
  • Rick Maurer, Pilot und Basisleiter, Rettungssanitäter Marco Lei und Arzt Thomas von Wyl Vergrößern
    Rick Maurer, Pilot und Basisleiter, Rettungssanitäter Marco Lei und Arzt Thomas von Wyl
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Peter Mosimann
Report, Dokumentation
Die Schweizer Rettungsflugwacht - Rega 1414

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 01.08.
14:00 - 15:30


Die rotweißen Rettungshelikopter kennt in der Schweiz jedes Kind. Weit weniger bekannt sind die Ambulanz-Jets der Rega, die ebenfalls täglich im Einsatz stehen. 11 000 Mal pro Jahr startet ein Rega-Heli zu einer Rettungsaktion, rund 1000 Mal ein Ambulanz-Jet. Der Film zeigt die Rettungsaktionen aus beiden Bereichen mit den emotionalsten Geschichten der erfolgreichen "DOK"-Serie "Rega 1414 - Hilfe naht" aus dem Jahr 2016. Bei Rega 10 auf der Helikopter-Basis Wilderswil bei Interlaken stehen Pilot und Basisleiter Rick Maurer, Arzt Thomas von Wyl und Rettungssanitäter Marco Lei im Einsatz. Fünf Minuten nach Eingang des Notrufs muss der Rettungshelikopter - liebevoll "Romeo Tango" genannt - in der Luft sein. Trotz des Zeitdrucks darf dem Team kein Fehler passieren, weder beim Windeneinsatz auf dem Gletscher noch bei der Rettung von Mutter und Tochter, die sich mit Jauche-Gas vergiftet haben. Dirigiert wird Rega 10 von Einsatzleiterin Gitti Kuhn im Rega-Center in Zürich. Sie koordiniert alle Rega-Helikopter und sieht sich als viertes Crew-Mitglied, das aus der Ferne Hilfe bietet. Der Film begleitet auch eine Crew in einem der Rega-Ambulanz-Jets. Im Fokus stehen Jet-Pilot Philipp Simmen und "Flight Nurse" Yvonne Horisberger. Nach zwölf Jahren bei der Rega steht Simmen vor seiner Beförderung zum Captain. Intensiv-Pflegefachfrau Yvonne Horisberger ist im Jahr etwa 70 Tage für die Rega in der Luft. Im Jet kümmert sie sich nicht nur um die Patienten: Sie ist während der Einsätze auch für Transfers oder Verpflegung zuständig - eine Allrounderin. Ob Heli oder Jet - jeder Fall stellt Einsatzzentrale und Retter vor neue Anforderungen, logistisch, fliegerisch und medizinisch. Während bei Auslandeinsätzen die minutiöse Abklärung aus der Ferne im Vordergrund steht, geht es bei der Heli-Rettung um rasche Entscheide und schnelles Handeln. Die Fälle reichen von der der Rückführung eines zu früh geborenen Babys aus dem Ausland über die schwierige Suche nach einer verunfallten Frau im Waldgebiet bis zum Kampf um das Leben eines Gleitschirmfliegers, der abgestürzt ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Frühlingswald in Sankt Gallen

Unser Wald - Frühling und Sommer

Report | 01.08.2018 | 09:15 - 10:05 Uhr
3/500
Lesermeinung
BR Tarasp im Unterengadin, Graubünden. Der Weiler Sparsels (1450 m) mit dem Schloss Tarasp im Hintergrund.

Engadin - im Garten des Inn

Report | 01.08.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Am 5. August 2010 gingen sintflutartige RegenfŠlle Ÿber Ladakh nieder. Sie lšsten Schlammlawinen aus, die alles vernichteten und mitrissen, was sie auf ihrem Weg antrafen. Auch zahlreiche Menschen kamen um.

Ladakh: Jungwa - Das zerbrochene Gleichgewicht - Ein Film rüttelt auf

Report | 01.08.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr

Die "High Potential"- Unternehmensberater (von links) Kretsch (Sascha A. Gerak), von Geseke (Vicky Krieps), Schopner (Volker Bruch) und Grandier (Stefan Konarske) werden in den Südtiroler Bergen vor harte Aufgaben gestellt.

Mit seinem Film "Outside The Box" wollte Regisseur Philip Koch die Absurditäten des sozialdarwinisti…  Mehr