Die Science-Fiction-Propheten

  • Roboter - mörderische Maschine oder nützlicher Helfer? Isaac Asimovs Zukunftsvisionen waren geprägt von einer Welt, in der künstliche Intelligenz möglich ist. Vergrößern
    Roboter - mörderische Maschine oder nützlicher Helfer? Isaac Asimovs Zukunftsvisionen waren geprägt von einer Welt, in der künstliche Intelligenz möglich ist.
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Channel
  • Der enorme Fortschritt in der heutigen Technologie hat unter anderem Roboter hervorgebracht, die als Haushaltshilfen eingesetzt werden. Vergrößern
    Der enorme Fortschritt in der heutigen Technologie hat unter anderem Roboter hervorgebracht, die als Haushaltshilfen eingesetzt werden.
    Fotoquelle: ZDF/Discovery Channel
Report, Dokumentation
Die Science-Fiction-Propheten

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
ZDFinfo
Do., 24.01.
15:00 - 15:40
Isaac Asimov: Roboter und galaktische Imperien


Mörderische Maschine oder nützlicher Helfer? Der Science-Fiction-Autor Isaac Asimov träumte von einer Zukunft, in der wir keine Angst vor unserer eigenen Technologie haben müssen. Der Traum von einer Welt, in der es keine bösen Roboter gibt, sondern technische Assistenten, die die Arbeit für uns erledigen. Heute werden Asimovs Ideen in der Medizin - aber auch in der Kriegsführung - eingesetzt, und sie inspirierten viele Film-Regisseure. Science-Fiction-Autoren wollen der Welt mit ihren Geschichten einen Einblick in die Zukunft geben. Zu ihrer eigenen Zeit wurden die Autoren nicht immer ernst genommen. Doch heute sind viele ihrer Ideen Wirklichkeit. Wie sieht die Zukunft in ihren Werken aus? Welche fiktiven Errungenschaften sind bereits Realität? Und welche Ideen haben wirklich Zukunft?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Hofgeschichten

Hofgeschichten

Report | 16.02.2019 | 11:30 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Familie Dürr im Hof.

Land - Liebe - Luft - Zwei Frauen lassen die Sau raus

Report | 16.02.2019 | 12:45 - 13:15 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende - Frauenwald

Report | 16.02.2019 | 12:45 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mia (Paula Kalenberg) und Sebastian (Tim Oliver Schultz) erleben in "Song für Mia" eine Liebe mit Höhen und Tiefen.

Ein oberflächlicher Musiker wird plötzlich blind – und verliebt sich in seine graumäusige Pflegerin.…  Mehr

Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner) trägt im Job viel Seelenmüll mit sich herum.

Kaum aus der Reha entlassen, wird Kommissarin Heller mit dem Ausbruch eines Vergewaltigers konfronti…  Mehr

Die junge Ärztin (Sandrine Kiberlain) ist sowohl für ihren Sohn als auch für den temporären Gast eine Freundin mit offenem Ohr.

Der Regisseur des Films "Mit Siebzehn" ist über 70 Jahre alt. Dennoch versteht er es, auf natürliche…  Mehr

Katja Schnabel nimmt Campino zum Aquatraining mit.

VOX strahlt acht neue Folgen der Doku-Reihe "Die Pferdeprofis" aus. Neben Katja Schnabel trainiert a…  Mehr

Die Freiheitsstatue begrüßt heute noch jedes Schiff bei seiner Einfahrt in New York. Viele Millionen Menschen verließen im 19. Jahrhundert ihre europäische Heimat, um in Amerika Fuß zu fassen.

Mit der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus begann eine bis heute beispiellose Siedlungswel…  Mehr