Die See der kleinen Monster

  • Tintenfisch Vergrößern
    Tintenfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Schnecke Vergrößern
    Schnecke
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Anglerfisch Vergrößern
    Anglerfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • oranger Anglerfisch Vergrößern
    oranger Anglerfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • gelber Anglerfisch Vergrößern
    gelber Anglerfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Emporershrimp Vergrößern
    Emporershrimp
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Eidechsenfisch Vergrößern
    Eidechsenfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Straße von Lembeh, Nordsulawesi Vergrößern
    Straße von Lembeh, Nordsulawesi
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory
  • gelber Skorpionfisch Vergrößern
    gelber Skorpionfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
Natur+Reisen, Tiere
Die See der kleinen Monster

Infos
Produktionsdatum
2010
3sat
Fr., 13.07.
05:20 - 06:20


In der südostasiatischen Inselwelt liegt Sulawesi, gleich daneben die Insel Lembeh. Die schmale Wasserstraße, die Lembeh von der Hauptinsel trennt, beherbergt viele bizarre Meerestiere. Die Tierärzte Claudia und Manfred Hochleithner haben diesen außergewöhnlichen Lebensraum sieben Jahre lang auf ihren Tauchtouren ergründet. Sie haben eine ebenso schöne wie grauenvolle Welt entdeckt, in der es ums Fressen und Gefressen werden geht. Es heißt, es gäbe nirgendwo sonst auf der Erde so viele unterschiedliche, bunte, skurrile und seltene Arten auf so kleinem Raum: Tintenfische, die nicht schwimmen, sondern mit ihren Fangarmen am Boden spazieren; Krabben, die sich zum Schutz vor Feinden Seeigel und Quallen aufsetzen; Anglerfische, die aussehen, als seien sie einem Science-Fiction-Film entsprungen und würden alles verschlucken, was ihnen vors Maul schwimmt; sogar giftige Rotfeuerfische und winzige, oft nur wenige Millimeter große Meeresorganismen, deren abenteuerliche Gestalten jeden Horrorfilm bereichern würden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ein Schwarzer Kaiman in Nahaufnahme

Tief im Regenwald - Im Bann des Kaimans

Natur+Reisen | 12.07.2018 | 13:55 - 14:35 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
3sat .

Wildes Überleben - Geborene Jäger

Natur+Reisen | 12.07.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Ein Kaiman im Wasser.

Cachique - Der schwarze Kaiman

Natur+Reisen | 13.07.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr

Micaela Schäfer zieht mit dem Unternehmer Felix Steiner in das RTL-"Sommerhaus".

Die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" startet am 9. Juli 2018 in ihre dritte Staffel. Zu den Kandi…  Mehr