Die See der kleinen Monster

  • Anglerfisch Vergrößern
    Anglerfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Tintenfisch Vergrößern
    Tintenfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Straße von Lembeh, Nordsulawesi Vergrößern
    Straße von Lembeh, Nordsulawesi
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory
  • gelber Skorpionfisch Vergrößern
    gelber Skorpionfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Schnecke Vergrößern
    Schnecke
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Emporershrimp Vergrößern
    Emporershrimp
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • Eidechsenfisch Vergrößern
    Eidechsenfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • gelber Anglerfisch Vergrößern
    gelber Anglerfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
  • oranger Anglerfisch Vergrößern
    oranger Anglerfisch
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Cosmos Factory/Claud
Natur+Reisen, Tiere
Die See der kleinen Monster

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2010
3sat
Sa., 17.11.
10:45 - 11:30


In der südostasiatischen Inselwelt liegt Sulawesi, gleich daneben die Insel Lembeh. Die schmale Wasserstraße, die Lembeh von der Hauptinsel trennt, beherbergt viele bizarre Meerestiere. Die Tierärzte Claudia und Manfred Hochleithner haben diesen außergewöhnlichen Lebensraum sieben Jahre lang auf ihren Tauchtouren ergründet. Sie haben eine ebenso schöne wie grauenvolle Welt entdeckt, in der es ums Fressen-und-gefressen-Werden geht. Es heißt, es gäbe nirgendwo sonst auf der Erde so viele unterschiedliche, bunte, skurrile und seltene Arten auf so kleinem Raum: Tintenfische, die nicht schwimmen, sondern mit ihren Fangarmen am Boden spazieren; Krabben, die sich zum Schutz vor Feinden Seeigel und Quallen aufsetzen; Anglerfische, die aussehen, als seien sie einem Science-Fiction-Film entsprungen und würden alles verschlucken, was ihnen vors Maul schwimmt; sogar giftige Rotfeuerfische und winzige, oft nur wenige Millimeter große Meeresorganismen, deren abenteuerliche Gestalten jeden Horrorfilm bereichern würden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Oberhaupt Makumba - der älteste Silberrücken einer Gorillafamilie.

Welt der Tiere - Angélique und ihre Gorillas

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat Bienenbaum, auf dem es über 100 Bienennester gibt.

Assam - Im Land der Bienenbäume

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 11:30 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat "Laos Wunderland", Es gibt Länder, die sich auf geheimnisvolle Weise der globalen Aufmerksamkeit entziehen. Sie bewahren Schätze, die anderswo längst verschwunden sind. Endlose Wildnis, weite Urwälder, phantastische Artenvielfalt, mythische Tiere und stolze, geheimnisvolle Völker. Ein solches Land ist Laos. Der Mekong ist einer der letzten ungezähmten Ströme der Erde. Gespeist von Hunderten Nebenflüssen bildet er eines der artenreichsten Süßwassersysteme der Erde, vergleichbar nur mit dem Kongo oder dem Amazonas. Die Fauna der Urwälder scheint einem Märchenbuch entsprungen: Tiger und Leoparden, Millionen regenbogenfarbener Schmetterlinge groß wie Handteller und einige der seltensten Tierarten unseres Planeten leben in diesem unzugänglichen Paradies. Diese Dokumentation folgt einer Gruppe von Wissenschaftlern der World Conservation Society auf der Suche nach den seltensten Arten der Welt.

Laos Wunderland

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 12:10 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr