Die Siege Athens

  • Der persische Großkönig Dareios (re.) und sein Sohn Xerxes (li.) im Thronsaal Vergrößern
    Der persische Großkönig Dareios (re.) und sein Sohn Xerxes (li.) im Thronsaal
    Fotoquelle: ARTE France
  • Xerxes, Sohn des persischen Großkönigs Dareios und sein Thronfolger Vergrößern
    Xerxes, Sohn des persischen Großkönigs Dareios und sein Thronfolger
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der griechische Stratege Miltiade Vergrößern
    Der griechische Stratege Miltiade
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die persische Armee Vergrößern
    Die persische Armee
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der Stratege Themistokles inmitten der griechischen Armee Vergrößern
    Der Stratege Themistokles inmitten der griechischen Armee
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Geschichte
Die Siege Athens

Infos
Synchronfassung, ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv, Foto
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
arte
Mo., 20.02.
17:30 - 18:25
Marathon


Auf den Anhöhen über der griechischen Stadt Eretria haben die Perser ihr Lager aufgeschlagen. Ihr Großkönig Dareios ist von seinen Beratern umringt und freut sich über den Sieg. Denn nach dem Angriff seiner Armee liegt Eretria in Schutt und Asche. Mit dieser Zerstörung will Dareios sowohl sämtliche Rebellionsgedanken der unterworfenen Griechen im Keim ersticken als auch ein Signal nach Athen und Sparta senden, den letzten wirklichen Bollwerken gegen seine Herrschaftsambitionen. Er weiß, dass seine Armee stärker ist als alles, was ihm Athen und Sparta entgegensetzen könnten. Und dieses Mal will er den griechischen Ungehorsam bis zum endgültigen Sieg niederschlagen. Als der einflussreiche Miltiades, ein Mitglied des Zehnerkollegiums der Strategen in Athen, von dem Massaker in Eretria erfährt, ist er außer sich vor Wut und Empörung. Er ahnt, dass Dareios es nicht bei der Zerstörung Eretrias belassen wird. So beschließt Miltiades, die Pläne des Perserkönigs zu durchkreuzen, den Ruf der persischen Unbesiegbarkeit zunichtezumachen und Athen zu retten. Während die persischen Schiffe die Strände von Marathon erreichen und Tausende Krieger an Land gehen, bereiten sich 10.000 Kämpfer aus Athen und Plataiai auf eine Schlacht vor, deren Ausgang mehr als ungewiss ist ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR DDR geheim

DDR geheim - Der Grenzbahnhof Probstzella

Report | 29.03.2017 | 10:50 - 11:20 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Rückblende DDR 1989

Rückblende DDR 1989 - Die letzte Wahl vor der Wende

Report | 30.03.2017 | 10:50 - 11:20 Uhr
0/500
Lesermeinung
NDR In den Sommermonaten verlagert Violinistin Anna ihr Training nach draußen, um sich an das Spielen vor Publikum zu gewöhnen.

St. Petersburg - Russlands Fenster zum Westen

Report | 30.03.2017 | 21:00 - 21:45 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Chiara Ohoven und Vadim Garbuzov sind in der zweiten Folge von "Let's Dance" ausgeschieden. <p>Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Jubiläum für "Let's Dance": In der zehnten Staffel der RTL-Show treten prominente Kandidatinnen und […] mehr

Ermitteln in einer merkwürdigen Nachbarschaft: Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt).

Ballauf und Schenk ermitteln unter "Nachbarn", die es faustdick hinter den Ohren haben. mehr

Singen für das Team von Nena und Tochter Larissa: Sofie, Pia und Leon.

Nach aufregenden Wochen und schweren Entscheidungen endet am Sonntag die aktuelle Staffel von "The V[…] mehr

Hanka Rackwitz zeigt sich beim perfekten Promi-Dinner schwer enttäuscht von Marc Terenzi.

In der zweiten Dschungel-Spezial-Ausgabe vom "perfekten Promi-Dinner" kochen Sarah Joelle Jahnel, Je[…] mehr

Chef-Jurorin bei "Germany's Next Topmodel": Heidi Klum.

Bodypainting und ein Fotoshooting ohne Kleidung standen diesmal auf der Agenda. Wie jedes Jahr ziert[…] mehr