Die Sitte

  • Ein Callboy (Wolfgang Menardi) wird im 'Putzteufelkostüm' tot aufgefunden. Ungewöhnlich ist der Fundort, denn die Beamtin Gaby Rötsch kann sich nicht erklären, wie das Opfer in ihre Wohnung kommt. Vergrößern
    Ein Callboy (Wolfgang Menardi) wird im 'Putzteufelkostüm' tot aufgefunden. Ungewöhnlich ist der Fundort, denn die Beamtin Gaby Rötsch kann sich nicht erklären, wie das Opfer in ihre Wohnung kommt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Willi Weber
  • Ein junger Mann wurde tot aufgefunden. Gaby Rötsch (Heike Koslowski, li.) kann den Ermittlern (v.re. Iris Böhm, Cathlen Gawlich, Dirk Heinrichs) nicht erklären, wie das Opfer in ihre Wohnung kommt. Vergrößern
    Ein junger Mann wurde tot aufgefunden. Gaby Rötsch (Heike Koslowski, li.) kann den Ermittlern (v.re. Iris Böhm, Cathlen Gawlich, Dirk Heinrichs) nicht erklären, wie das Opfer in ihre Wohnung kommt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Willi Weber
  • Eine Spur führt Hannah Koch (Iris Böhm) und Leonard Winkler (Dirk Heinrichs) zu anderen Kunden der Erotik-Agentur, den Schneiders, einem Paar, das den jungen Mann auch regelmäßig gebucht hatte. Vergrößern
    Eine Spur führt Hannah Koch (Iris Böhm) und Leonard Winkler (Dirk Heinrichs) zu anderen Kunden der Erotik-Agentur, den Schneiders, einem Paar, das den jungen Mann auch regelmäßig gebucht hatte.
    Fotoquelle: MG RTL D / Willi Weber
  • Kriminaloberkommissar Leonard 'Lenni' Winkler (Dirk Heinrichs) und Kriminalhauptkommissarin Hanna Koch (Iris Böhm), Fotograf: Benno Kraehahn Vergrößern
    Kriminaloberkommissar Leonard 'Lenni' Winkler (Dirk Heinrichs) und Kriminalhauptkommissarin Hanna Koch (Iris Böhm), Fotograf: Benno Kraehahn
    Fotoquelle: (c) RTL/Kraehahn
  • Kriminalhauptkommissarin Hannah Koch (Iris Böhm, li.), Staatsanwältin Marion Brand (Cathlen Gawlich, Mi.) und Kriminaloberkommissar Lenni Winkler (Dirk Heinrichs) Vergrößern
    Kriminalhauptkommissarin Hannah Koch (Iris Böhm, li.), Staatsanwältin Marion Brand (Cathlen Gawlich, Mi.) und Kriminaloberkommissar Lenni Winkler (Dirk Heinrichs)
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • In den Hauptrollen: Staatsanwältin Marion Brand (Cathlen Gawlich, li.), Kriminalhauptkommissarin Hannah Koch (Iris Böhm) und Kriminaloberkommissar Lenni Winkler (Dirk Heinrichs). Foto. Jens van Zoest Vergrößern
    In den Hauptrollen: Staatsanwältin Marion Brand (Cathlen Gawlich, li.), Kriminalhauptkommissarin Hannah Koch (Iris Böhm) und Kriminaloberkommissar Lenni Winkler (Dirk Heinrichs). Foto. Jens van Zoest
    Fotoquelle: (c) RTL/Jens van Zoest
  • Die Ermittler der Spezialeinheit 'Sitte': Kommissar Winkler (Dirk Heinrichs) und Kommissarin Hannah Koch (Iris Böhm). Foto: Wirth Vergrößern
    Die Ermittler der Spezialeinheit 'Sitte': Kommissar Winkler (Dirk Heinrichs) und Kommissarin Hannah Koch (Iris Böhm). Foto: Wirth
    Fotoquelle: (c) RTL/Wirth
Serie, Krimiserie
Die Sitte

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Sa., 20.10.
22:50 - 23:40
Der letzte Kunde


Ein junger Mann in erotischem Putzteufel-Outfit wird tot in der Wohnung von Ehepaar Rötsch aufgefunden. Zeitgleich mit Ermittler Winkler erscheint die ahnungslose Gaby Rötsch am Tatort, die von einem Ausbildungsseminar zurückkommt. Nach der schockierenden Nachricht, ihr Mann liege tot in ihrer Wohnung, kann Gaby Rötsch erleichtert klarstellen, dass es sich bei dem Toten gar nicht um ihren Gatten handelt. Dieser taucht kurz danach auf. Peter Rötsch gesteht den Ermittlern, dass er den getöteten Mann, Jürgen Kissler, schon mehrmals durch die Erotik-Agentur 'Fantasy' gemietet hatte, bestreitet aber, der Täter zu sein. Als Alibi gibt er einen Besuch in einem Schwulencafé an. Die Untersuchung ergibt, dass das Opfer kurz vor seinem Tod sexuellen Kontakt hatte - aber mit einer Frau. Die Spur führt zu anderen Kunden der Agentur, den Schneiders, einem Paar, das den jungen Mann auch regelmäßig gebucht hatte. Als Frau Schneider zugibt, wie sehr sie die Besuche des Callboys genossen hat und darüber hinaus Gefühle im Spiel waren, glauben die Ermittler, das Motiv gefunden zu haben. Der impotente Ehemann von Frau Schneider gibt an, zunehmend eifersüchtig gewesen zu sein und macht sich damit tatverdächtig...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Kampen (Ingo Naujoks) wird auf der Anklagebank von Brunner (Michael Fitz) mit den Beweisen der Staatswaltschaft konfrontiert.

Im Namen des Gesetzes - Voll saniert

Serie | 18.10.2018 | 23:35 - 00:30 Uhr
3.17/5023
Lesermeinung
BR Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff) und Lisbeth Wichert (Katharina Matz) lauschen im Michel gebannt dem Orgelspiel eines alten Mannes. Ist er der verschollene Freund von Frau Wichert?

Der Dicke - Die Nummer 1

Serie | 19.10.2018 | 22:55 - 23:45 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
NDR Dietmar Schäfer (Bjarne Mädel, l.) trifft sich heimlich mit seiner Jugendliebe Katja (Sandra Bormann, r.). Auf dem Hochsitz schwelgen sie in Erinnerungen.

Mord mit Aussicht - Und ewig singt das Blaukehlchen

Serie | 20.10.2018 | 21:45 - 22:35 Uhr
3.73/50208
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr