Die Sonnenmenschen von Tokelau

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Die Sonnenmenschen von Tokelau

Infos
Produktionsland
NZ
Produktionsdatum
2014
WDR
Di., 23.10.
14:05 - 14:50
Drei Südseeinseln gründen den ersten Solarstaat der Welt


Drei einsame Atolle mitten im Pazifik: Der Südseestaat Tokelau liegt 500 Kilometer nördlich von Samoa und gilt als eines der abgelegensten Länder der Welt. Nur alle zwei Wochen verbindet eine Fähre in 30-stündiger Fahrt die Inseln mit Samoa, ans Telefonnetz wurden sie erst 1994 angeschlossen - als letztes Land der Erde. Die Menschen leben hier seit Jahrhunderten mit dem "Inati"-System, einer Art Urkommunismus, in dem alles geteilt wird. Strom gab es bisher nur an wenigen Stunden am Tag - erzeugt von lärmenden Dieselgeneratoren. Der Treibstoff dafür musste Fass für Fass mit der Fähre aus Samoa herangeschafft werden - 200 Liter am Tag. Seit zwei Jahren sorgt nun ein Solarkraftwerk rund um die Uhr für eine stabile Stromversorgung. Tokelau, das lange so rückständig war, ist damit das erste Land der Welt, das seinen Strom zu 100 Prozent aus Solarzellen bezieht. Wie hat sich das Leben dadurch verändert? Das Filmteam hat die Inselgruppe besucht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moderatorin Doris Fenske.

Unkraut

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
3sat Libelle - Eiablage.

Paradies vor der Haustür - Natur im Garten

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 16:10 - 16:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Thomas Stocker in Grönland

Der Klimaforscher

Natur+Reisen | 24.10.2018 | 00:05 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr