Die Sonnenmenschen von Tokelau

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Die Sonnenmenschen von Tokelau

Infos
Produktionsland
NZ
Produktionsdatum
2014
RBB
Fr., 07.06.
15:15 - 16:00


Drei einsame Atolle mitten im Pazifik: Der Südseestaat Tokelau liegt 500 Kilometer nördlich von Samoa und gilt als eines der abgelegensten Länder der Welt. Nur alle zwei Wochen verbindet eine Fähre in 30-stündiger Fahrt die Inseln mit Samoa, ans Telefonnetz wurden sie erst 1994 angeschlossen - als letztes Land der Erde. Die Menschen leben hier seit Jahrhunderten mit dem "Inati"-System, einer Art Urkommunismus, in dem alles geteilt wird. Strom gab es bisher nur an wenigen Stunden am Tag - erzeugt von lärmenden Dieselgeneratoren. Der Treibstoff dafür musste Fass für Fass mit der Fähre aus Samoa herangeschafft werden - 200 Liter am Tag. Seit zwei Jahren sorgt nun ein Solarkraftwerk rund um die Uhr für eine stabile Stromversorgung. Tokelau, das lange so rückständig war, ist damit das erste Land der Welt, das seinen Strom zu 100 Prozent aus Solarzellen bezieht. Wie hat sich das Leben dadurch verändert? Das Filmteam hat die Inselgruppe besucht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Wo unser Wetter entsteht

Wo unser Wetter entsteht - Wind - Der Wind, der unser Klima macht

Natur+Reisen | 06.06.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.57/507
Lesermeinung
arte Die Gülleproduzenten

Xenius

Natur+Reisen | 07.06.2019 | 16:45 - 17:10 Uhr
3.36/5086
Lesermeinung
NDR Die größte Wildkatze Europas hat im Böhmerwald wieder ein Zuhause gefunden.

Der Böhmerwald - Eine Wildnis mitten in Europa

Natur+Reisen | 08.06.2019 | 13:15 - 14:45 Uhr
4/503
Lesermeinung
News
Ralf Rangnick will RB Leipzig zu seinem ersten Titel führen. Der Trainer kennt das "Gänsehaut-Gefühl" im Berliner Olympiastadion. Rangnick holte den DFB-Pokal 2011, damals als sportlicher Verantwortlicher von Schalke 04.

Am Samstagabend überträgt die ARD das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig live…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Wildfeuer richten in Südfrankreich jedes Jahr große Schäden an.

Die Dokumentation "Wenn Europa brennt" zeigt die verheerenden Folgen von Waldbränden und geht auch a…  Mehr

Alte Liebe schnell neu entflammt: Amanda (Michelle Monaghan) und Dawson (James Marsden) empfinden in der Nicholas-Sparks-Verfilmung "The Best of Me - Mein Weg zu Dir" noch immer viel für einander.

Zwei Menschen, die eins sehr verliebt ineinander waren, treffen zwei Jahrzehnte nach ihrer gemeinsam…  Mehr

Junggesellenabschied, von links: Trauzeuge Wilsberg (Leonard Lansink), Noch-Junggeselle Ekki (Oliver Korittke), Overbeck (Roland Jankowsky) und Ekkis Chef Grabowski (Vittorio Alfieri) wollen es richtig krachen lassen.

Der Pfarrer, der Ekki trauen soll, wurde vergiftet und es gibt eine ganze Reihe an Verdächtigen. Ges…  Mehr