Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

  • Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) sehen sich die menschlichen Knochen an, die auf einer wilden Müllkippe entdeckt wurden. Vergrößern
    Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) sehen sich die menschlichen Knochen an, die auf einer wilden Müllkippe entdeckt wurden.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Auf einer wilden Müllkippe wurden menschliche Knochen gefunden. Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.), sind vor Ort, um sich ein Bild des Fundes zu machen. Vergrößern
    Auf einer wilden Müllkippe wurden menschliche Knochen gefunden. Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.), sind vor Ort, um sich ein Bild des Fundes zu machen.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer, l.) bietet ihrer Freundin Maria Kaschke (Rosa Enskat, r.) ihre Hilfe an, sollte es zu Problemen in der Zusammenarbeit mit ihren neuen Kollegen kommen. Vergrößern
    Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer, l.) bietet ihrer Freundin Maria Kaschke (Rosa Enskat, r.) ihre Hilfe an, sollte es zu Problemen in der Zusammenarbeit mit ihren neuen Kollegen kommen.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, M.) erkundigen sich bei der Prostituierten Kerstin Lange (Judith Steinhäuser, r.) nach Eva Ahrend. Die geschäftstüchtige Dame nutzt die Situation und bietet Henrik ihre Dienste an. Vergrößern
    Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, M.) erkundigen sich bei der Prostituierten Kerstin Lange (Judith Steinhäuser, r.) nach Eva Ahrend. Die geschäftstüchtige Dame nutzt die Situation und bietet Henrik ihre Dienste an.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, 2.v.r.) befragen Wilfried (Felix von Manteuffel, l.) und Franziska Berlitz (Julia Schmitt, 2.v.l.), die Inhaber der Gaststätte "Bonn", in der Eva Ahrend als Bedienung gearbeitet hat. Vergrößern
    Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, 2.v.r.) befragen Wilfried (Felix von Manteuffel, l.) und Franziska Berlitz (Julia Schmitt, 2.v.l.), die Inhaber der Gaststätte "Bonn", in der Eva Ahrend als Bedienung gearbeitet hat.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Henrik (Matthias Weidenhöfer, l.) zeigt Katrin (Valerie Niehaus, r.), was er zu dem Bild herausgefunden hat, das ihre Chefin mit militanten Linksradikalen zeigt. Vergrößern
    Henrik (Matthias Weidenhöfer, l.) zeigt Katrin (Valerie Niehaus, r.), was er zu dem Bild herausgefunden hat, das ihre Chefin mit militanten Linksradikalen zeigt.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.), muss Heiner Ahrend (Peter Franke, l.) mitteilen, dass es sich bei dem Fund auf der wilden Müllkippe um die Überreste seiner Tochter handelt. Vergrößern
    Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.), muss Heiner Ahrend (Peter Franke, l.) mitteilen, dass es sich bei dem Fund auf der wilden Müllkippe um die Überreste seiner Tochter handelt.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
Serie, Krimiserie
Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 07.11.
19:25 - 20:15
Bon(n) appétit


Aufgrund eines Skelettfundes im Wald beginnen Dr. Katrin Stoll und Henrik Mertens mit ihren kriminalistischen Nachforschungen, die in die Zeit des Hauptstadtumzuges 1999 führen. Das Mordopfer Eva Ahrend arbeitete als Kellnerin im Lokal "Spreekurve", in dem hauptsächlich Bundesbedienstete aus Bonn verkehrten. Für diese organisierte Eva des Öfteren Fahrten ins Rotlichtmilieu. Wurde ihr das zum Verhängnis? Im Gegensatz zu Henrik Mertens ist Katrin Stoll fest davon überzeugt, dass Dr. Dorothea Lehberger, die Leiterin der IEK und somit ihrer beider Chefin, eine dunkle Terrorvergangenheit besitzt. Als Henrik Mertens ein weiteres Rendezvous mit der ehrgeizigen Staatsanwältin Viktoria Nissen hat, konfrontiert Katrin im Alleingang Frau Dr. Lehberger mit ihrem Verdacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
RTL II Gottlos - Warum Menschen töten

Gottlos - Warum Menschen töten - Sex, Drugs & Rock'n Roll

Serie | 09.11.2018 | 02:20 - 03:05 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
BR Hubert (Christian Tramitz, rechts) und Staller (Helmfried von Lüttichau, Mitte) sprechen mit dem Porträtmaler Herbert Stein (Johann Schuler). Der grantige Bayer war der beste Freund des Opfers und hatte noch am Tattag Besuch von Dr. Quirin Meyer auf seiner Hütte.

Hubert und Staller - Die letzte Salbung

Serie | 09.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.95/5079
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr