Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) fühlen Wolf Zarske (Paul Faßnacht, M.), dem Vater des Mordopfers, auf den Zahn. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) fühlen Wolf Zarske (Paul Faßnacht, M.), dem Vater des Mordopfers, auf den Zahn.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) besprechen den Stand der Ermittlungen. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) besprechen den Stand der Ermittlungen.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Das Team der IEK, einer Spezialeinheit des LKA Berlin, ermittelt in einem neuen Fall: Mirko Kiefer (David Rott, l.), Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl, 2.v.l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.), Jannik Meissner (Merlin Rose, 2.v.r.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.). Vergrößern
    Das Team der IEK, einer Spezialeinheit des LKA Berlin, ermittelt in einem neuen Fall: Mirko Kiefer (David Rott, l.), Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl, 2.v.l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.), Jannik Meissner (Merlin Rose, 2.v.r.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) befragt die Mutter des Opfers, Irmgard Zarske (Gitta Schweighöfer, r.). Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) befragt die Mutter des Opfers, Irmgard Zarske (Gitta Schweighöfer, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, r.) informiert Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer, l.) über den Stand der Ermittlungen. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, r.) informiert Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer, l.) über den Stand der Ermittlungen.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
Serie, Krimiserie
Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Mi., 07.11.
15:00 - 15:45
Der verlorene Sohn


Das IEK, eine Spezialeinheit des LKA Berlin, klärt unter der Führung von Rechtsmedizinerin Dr. Katrin Stoll und Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer ungelöste Verbrechen der Vergangenheit. Die Leiche eines 1990 verschwundenen jungen Mannes landet auf dem Seziertisch der IEK, der Interdisziplinären Ermittlungs-Kommission, die sich aus Spezialisten verschiedenster Fachgebiete zusammensetzt. Die Nachforschungen ergeben, dass der Vater und ehemalige Fußballtrainer des Opfers während des Endspiels um die Weltmeisterschaft versuchte, sich mit seinem homosexuellen Sohn zu versöhnen. Kurz danach wurde dieser ermordet und verscharrt. Eine Folge der 1990 speziell im Fußball noch immer verbreiteten Schwulenfeindlichkeit? ZDFneo zeigt 19 Folgen "Die Spezialisten - Im Namen der Opfer" von montags bis freitags um 15:00 Uhr.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Sophie Haas (Caroline Peters, r.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, l.) denken nicht daran, Marilyn noch einmal entwischen zu lassen.

Mord mit Aussicht - Sophies Welt

Serie | 18.11.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
3.73/50212
Lesermeinung
ZDF Anna (Marie-Lou Sellem, r.) und Nils (Thomas Scharff, l.) sind froh, dass sie Ole (Marten Kemm, M.) wiedergefunden haben.

Notruf Hafenkante - Das schwarze Kleid

Serie | 19.11.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50155
Lesermeinung
ZDF Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Dana Borgemann (Sarah Alles, r.).

SOKO Stuttgart - Gutes Mädchen

Serie | 19.11.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.71/50112
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr