Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

  • Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) ist glücklich mit seiner Freundin, der Staatsanwältin Viktoria Nissen (Isabel Thierauch, l.) Vergrößern
    Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) ist glücklich mit seiner Freundin, der Staatsanwältin Viktoria Nissen (Isabel Thierauch, l.)
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Luise (Natalia Bobyleva, 2.v.r.) und Waldemar Kremer (Albert Kitzl, r.) sind schockiert, als sie von Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, 2.v.l.) erfahren, dass ihr Sohn Shenja 1977 ermordet wurde. Sie gingen davon aus, dass er zurück in die Heimat gegangen ist. Vergrößern
    Luise (Natalia Bobyleva, 2.v.r.) und Waldemar Kremer (Albert Kitzl, r.) sind schockiert, als sie von Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, 2.v.l.) erfahren, dass ihr Sohn Shenja 1977 ermordet wurde. Sie gingen davon aus, dass er zurück in die Heimat gegangen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer, l.) ist überrascht, als Schröder (Thomas Bartholomäus, r.) von der internen Ermittlung in ihrem Büro auftaucht und sie bittet, zwecks Befragung mit ihm mitzukommen. Vergrößern
    Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer, l.) ist überrascht, als Schröder (Thomas Bartholomäus, r.) von der internen Ermittlung in ihrem Büro auftaucht und sie bittet, zwecks Befragung mit ihm mitzukommen.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) fragt Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) nach der Reaktion ihrer Chefin bezüglich des Terroristenfotos, auf dem die Lehberger zu sehen ist. Vergrößern
    Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) fragt Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) nach der Reaktion ihrer Chefin bezüglich des Terroristenfotos, auf dem die Lehberger zu sehen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Maria Kaschke (Rosa Enskat, 2.v.l.) zeigt ihrer Chefin Dr. Lehberger (Katy Karrenbauer, M.) und ihren Kollegen Tom Bach (Steven Sowah, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, 2.v.r.) und Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) den hölzernen Gegenstand, von dem sie vermutet, dass es sich um die Tatwaffe handelt. Vergrößern
    Maria Kaschke (Rosa Enskat, 2.v.l.) zeigt ihrer Chefin Dr. Lehberger (Katy Karrenbauer, M.) und ihren Kollegen Tom Bach (Steven Sowah, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, 2.v.r.) und Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) den hölzernen Gegenstand, von dem sie vermutet, dass es sich um die Tatwaffe handelt.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Franziska Liepold (Beate Prahl, r.) gibt gegenüber Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) zu, dass sie zum Zeitpunkt von Shenjas Verschwinden noch mit ihm zusammen war. Vergrößern
    Franziska Liepold (Beate Prahl, r.) gibt gegenüber Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) zu, dass sie zum Zeitpunkt von Shenjas Verschwinden noch mit ihm zusammen war.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Franziska Liepold (Beate Prahl, r.) erzählt Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.), dass sie davon ausging, dass Shenja verschwunden ist, weil sie von ihm schwanger war Vergrößern
    Franziska Liepold (Beate Prahl, r.) erzählt Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.), dass sie davon ausging, dass Shenja verschwunden ist, weil sie von ihm schwanger war
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Henrik (Matthias Weidenhöfer, l.) beobachtet seine Kollegen Maria Kaschke (Rosa Enskat, 2.v.l.), Rufus Haupenthal (Tobias Licht, 2.v.r.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.), die dabei sind, die menschlichen Überreste aus dem ausgehobenen Grab zu sichern. Vergrößern
    Henrik (Matthias Weidenhöfer, l.) beobachtet seine Kollegen Maria Kaschke (Rosa Enskat, 2.v.l.), Rufus Haupenthal (Tobias Licht, 2.v.r.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.), die dabei sind, die menschlichen Überreste aus dem ausgehobenen Grab zu sichern.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) zeigt Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) den Grund ihres Einsatzes: Bei der Aushebung eines Grabes wurden zwei menschliche Schädel gefunden. Vergrößern
    Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) zeigt Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) den Grund ihres Einsatzes: Bei der Aushebung eines Grabes wurden zwei menschliche Schädel gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
  • Rufus Haupenthal (Tobias Licht, l.) und Maria Kaschke (Rosa Enskat, r.) schauen sich das Stück Holz genauer an, das sie im Grab gefunden haben. Vergrößern
    Rufus Haupenthal (Tobias Licht, l.) und Maria Kaschke (Rosa Enskat, r.) schauen sich das Stück Holz genauer an, das sie im Grab gefunden haben.
    Fotoquelle: ZDF/Fotograf Richard Hübner
Serie, Krimiserie
Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDF
Heute
19:25 - 20:15
Shenjas Rückkehr


Der Fund eines zweiten Schädels in einem ausgehobenen Grab führt die Ermittler ins Jahr 1994, als Tausende Russlanddeutsche in die BRD übersiedelten. Das Opfer, der damals 18-jährige Shenja Kremer, war nie richtig in Deutschland angekommen und träumte von einer Rückkehr nach Kasachstan. Um seine Reise zu finanzieren, hatte er mit seinem Kumpel Viktor Delwig einen Überfall geplant. Ging dabei etwas schief? Während Henrik Mertens seine Beziehung zu Staatsanwältin Viktoria Nissen intensiviert, steht Kriminaloberrätin Dr. Lehberger weiterhin unter dem Verdacht, eine links-terroristische Vergangenheit zu verbergen. Ihrem Team gegenüber stellt sie alle Vorwürfe als bedeutungslos dar, wird aber kurz darauf von der Internen Ermittlung zur Befragung abgeholt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die beiden Cops Christian Lind (Tom Mikulla, l.) und Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) haben einen Verdacht und stellen Schwester Daniela (Susanne Kellermann, M.) zur Rede.

Die Rosenheim-Cops - Der Wolf im Schafspelz

Serie | 14.11.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50155
Lesermeinung
ZDF Für Britta Engel (Stephanie Petrowitz, r.) - die Schwester des Toten - sind die letzten Jahre schwer gewesen. Seit Jahren hat sich alles nur um die Befreiung ihres Bruders gedreht. Brittas Wünsche sind in dieser Zeit natürlich zu kurz gekommen. Und als ihr Bruder schließlich wieder aufgetaucht ist, sind sich die Geschwister fremd. Doch wie ist Frank heute gewesen? Ist er bei seiner Rückkehr mit jemandem in Streit geraten?

SOKO Wismar - Weggesperrt

Serie | 14.11.2018 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.58/50106
Lesermeinung
ARD Günter (Wolfgang Winkler, l.) und Edwin Bremer (Tilo Prückner, r.) werden auf der Straße Tickets für "Lady Gaga" angeboten.

Rentnercops - Ich war das nicht

Serie | 14.11.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4.15/5013
Lesermeinung
News
Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr