Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

  • In der Spree wurde ein Autowrack mit Leichenteilen gefunden - ein neuer Fall für die Spezialisten, Samira Vaziri (Narges Rashidi, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.). Vergrößern
    In der Spree wurde ein Autowrack mit Leichenteilen gefunden - ein neuer Fall für die Spezialisten, Samira Vaziri (Narges Rashidi, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, 2.v.l.) und Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) befragen den Fotografen Ulf Wiebold (Patrick von Blume, r.) und seine Assistentin Sabine Halter (Beate Maes, 2.v.r.), die mit dem in den 80ern verschwundenen Journalisten gearbeitet haben. Vergrößern
    Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, 2.v.l.) und Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) befragen den Fotografen Ulf Wiebold (Patrick von Blume, r.) und seine Assistentin Sabine Halter (Beate Maes, 2.v.r.), die mit dem in den 80ern verschwundenen Journalisten gearbeitet haben.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) befragen Chefredakteur Peter Husmann (Bernd Michael Lade, M.) in dessen Büro im Verlag. Vergrößern
    Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) befragen Chefredakteur Peter Husmann (Bernd Michael Lade, M.) in dessen Büro im Verlag.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) erfährt von Reiner Berg (Henning Peker, r.), dass er damals trotz Strahlenbelastung Gemüse verkauft hat. Vergrößern
    Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) erfährt von Reiner Berg (Henning Peker, r.), dass er damals trotz Strahlenbelastung Gemüse verkauft hat.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) weist Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) auf eine überraschende Begebenheit hin. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) weist Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) auf eine überraschende Begebenheit hin.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Ulf Wiebold (Patrick von Blume, M.) beendet sein Fotoshooting, als er hört, dass die Polizei ihn befragen möchte. Vergrößern
    Ulf Wiebold (Patrick von Blume, M.) beendet sein Fotoshooting, als er hört, dass die Polizei ihn befragen möchte.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, M.) ahnen nicht, was der wirkliche Grund für das Schweigen von Barbara Berg (Birge Schade, r.) ist. Vergrößern
    Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, M.) ahnen nicht, was der wirkliche Grund für das Schweigen von Barbara Berg (Birge Schade, r.) ist.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Samira Vaziri (Narges Rashidi) hofft, dass der nicht entwickelte Film Aufschluss über die wahren Hintergründe des Mordes an dem Journalisten gibt. Vergrößern
    Samira Vaziri (Narges Rashidi) hofft, dass der nicht entwickelte Film Aufschluss über die wahren Hintergründe des Mordes an dem Journalisten gibt.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Ulf Wiebold (Patrick von Blume, r.) berichtet Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) von den Recherchen, die er damals nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl angestellt hat. Vergrößern
    Ulf Wiebold (Patrick von Blume, r.) berichtet Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) von den Recherchen, die er damals nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl angestellt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.), Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, 2.v.l.), Samira Vaziri (Narges Rashidi, 2.v.r.) und Benjamin Kuttner (Timur Bartels, r.) besprechen das weitere Vorgehen. Vergrößern
    Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.), Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, 2.v.l.), Samira Vaziri (Narges Rashidi, 2.v.r.) und Benjamin Kuttner (Timur Bartels, r.) besprechen das weitere Vorgehen.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) und Samira Vaziri (Narges Rashidi, r.) hoffen, dass die nicht entwickelten Filme Aufschluss über die wahren Hintergründe des Mordes an dem Journalisten geben. Vergrößern
    Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) und Samira Vaziri (Narges Rashidi, r.) hoffen, dass die nicht entwickelten Filme Aufschluss über die wahren Hintergründe des Mordes an dem Journalisten geben.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
  • In der Spree wurde ein Autowrack mit Leichenteilen gefunden - ein neuer Fall für die Spezialisten, Samira Vaziri (Narges Rashidi, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.). Vergrößern
    In der Spree wurde ein Autowrack mit Leichenteilen gefunden - ein neuer Fall für die Spezialisten, Samira Vaziri (Narges Rashidi, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Richard Hübner
Serie, Krimiserie
Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Fr., 23.11.
15:00 - 15:45
Der GAU


Auf dem Grund der Havel wird ein Auto entdeckt, das jahrzehntelang die Knochenreste des Halters in sich barg. Doch wie gelangten diese auf den Beifahrersitz? Die Ermittlungen führen Dr. Katrin Stoll, Henrik Mertens und das Team der IEK zurück in das Jahr 1986, als in Deutschland die Panik über Tschernobyl ausbrach. Ein Reporter begab sich auf Spurensuche nach verstrahlten Lebensmitteln und verschwand spurlos. Dann stellt sich aufgrund der Arbeit der IEK heraus, dass dieser Reporter genau jener Fahrzeughalter war, der jetzt mit seinem Wagen "auftauchte".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bruno Schumann (Christian Berkel, M.) und seine Kollegen, die Kommissare Verena Kleinefeldt (Johanna Polley) und Jan Michalski (Timo Jacobs, r.), ermitteln im Fall eines ermordeten Pick-up-Artisten.

Der Kriminalist - Pick-up-Artist

Serie | 23.11.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.47/50145
Lesermeinung
BR Staller (Helmfried von Lüttichau) muss zwecks Spurensuche einen Rundflug im Doppeldecker über sich ergehen lassen.

Hubert und Staller - Vom Himmel hoch

Serie | 23.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.99/5083
Lesermeinung
BR Auf dem Revier: Gerald Liebherr (Marcus Morlinghaus) will seine Frau Rosie (Marlene Morreis) anzeigen, weil sie ihn vor dem gemeinsamen Geschäft so blöd eingeparkt hat, dass er nicht mehr aus seinem Auto kam.

München 7 - Deine letzte Chance

Serie | 23.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr