Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

  • Das Team der IEK, einer Spezialeinheit des LKA Berlin, ermittelt in einem neuen Fall: Mirko Kiefer (David Rott, l.), Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl, 2.v.l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.), Jannik Meissner (Merlin Rose, 2.v.r.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.). Vergrößern
    Das Team der IEK, einer Spezialeinheit des LKA Berlin, ermittelt in einem neuen Fall: Mirko Kiefer (David Rott, l.), Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl, 2.v.l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.), Jannik Meissner (Merlin Rose, 2.v.r.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) besprechen den Stand der Ermittlungen. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) besprechen den Stand der Ermittlungen.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) befragt die Mutter des Opfers, Irmgard Zarske (Gitta Schweighöfer, r.). Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) befragt die Mutter des Opfers, Irmgard Zarske (Gitta Schweighöfer, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) fühlen Wolf Zarske (Paul Faßnacht, M.), dem Vater des Mordopfers, auf den Zahn. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) fühlen Wolf Zarske (Paul Faßnacht, M.), dem Vater des Mordopfers, auf den Zahn.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ZDF/Screenworks
  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, r.) informiert Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer, l.) über den Stand der Ermittlungen. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, r.) informiert Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer, l.) über den Stand der Ermittlungen.
    Fotoquelle: ZDF/Britta Krehl
Serie, Krimiserie
Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Di., 04.12.
14:50 - 15:35
Der verlorene Sohn


Das IEK, eine Spezialeinheit des LKA Berlin, klärt unter der Führung von Rechtsmedizinerin Dr. Katrin Stoll und Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer ungelöste Verbrechen der Vergangenheit. Die Leiche eines 1990 verschwundenen jungen Mannes landet auf dem Seziertisch der IEK, der Interdisziplinären Ermittlungs-Kommission, die sich aus Spezialisten verschiedenster Fachgebiete zusammensetzt. Die Nachforschungen ergeben, dass der Vater und ehemalige Fußballtrainer des Opfers während des Endspiels um die Weltmeisterschaft versuchte, sich mit seinem homosexuellen Sohn zu versöhnen. Kurz danach wurde dieser ermordet und verscharrt. Eine Folge der 1990 speziell im Fußball noch immer verbreiteten Schwulenfeindlichkeit?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, r.) und Toni Bischoff (Amanda da Gloria, M.) beobachten den Singkreis von Florian Buchner (Pablo Sprungala, l.) und den Kindern in der Kita.

SOKO München - Rabaukenhaus

Serie | 26.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.97/50115
Lesermeinung
SWR Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Feuer und Flamme

Serie | 01.12.2018 | 09:00 - 09:45 Uhr
3/507
Lesermeinung
ZDF Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr., r.) und Leo Oswald (Wanja Mues, l.) sind wieder als unkonventionelles Anwalt-und Detektiv-Ermittler-Duo in Frankfurt am Main am Start: Ein neuer Fall führt die beiden in die Welt der Autoschieber und zu einer Lackiererin, die ihren Chef getötet haben soll.

Ein Fall für zwei - Der blinde Fleck

Serie | 01.12.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.69/50118
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr