Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

  • Die Kriminaltechnikerin Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl) ermittelt im neuen Fall. Vergrößern
    Die Kriminaltechnikerin Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl) ermittelt im neuen Fall.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) befragt DJ André Voss (Aleksandar Tesla, r.) und Türsteher Kuno (Gerdy Zint, M.). Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) befragt DJ André Voss (Aleksandar Tesla, r.) und Türsteher Kuno (Gerdy Zint, M.).
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Das Team der IEK, eine Spezialeinheit des LKA Berlin mit Mirko Kiefer (David Rott, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.), Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl, 2.v.l.), Jannik Meissner (Merlin Rose, 2.v.r.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.), ermittelt im neuen Fall. Vergrößern
    Das Team der IEK, eine Spezialeinheit des LKA Berlin mit Mirko Kiefer (David Rott, l.), Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.), Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl, 2.v.l.), Jannik Meissner (Merlin Rose, 2.v.r.) und Rufus Haupenthal (Tobias Licht, r.), ermittelt im neuen Fall.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Rufus Haupenthal (Tobias Licht, l.) und Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl, M.) untersuchen die Leiche von Igor Repin nach verwertbaren Spuren. Vergrößern
    Rufus Haupenthal (Tobias Licht, l.) und Inga Biehl (Henriette Richter-Röhl, M.) untersuchen die Leiche von Igor Repin nach verwertbaren Spuren.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) befragen André Voss (Aleksandar Tesla, r.). Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, l.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) befragen André Voss (Aleksandar Tesla, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, r.) ermitteln in einem neuen Fall. Vergrößern
    Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott, r.) ermitteln in einem neuen Fall.
    Fotoquelle: ZDF/Richard Huebner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ZDF/Screenworks
Serie, Krimiserie
Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Mi., 05.12.
14:50 - 15:35
Party


Die Spezialisten der IEK haben es mit einer männlichen Leiche zu tun, welche die DNA einer Frau in sich trägt. Es stellt sich heraus, dass die junge Frau vor Jahren spurlos verschwand. Während der letzten Berliner Loveparade vor acht Jahren verlor sich die Spur der Frau. Seit damals leben ihr Mann und ihre heute elfjährige Tochter in der vagen Hoffnung, dass die Vermisste wieder auftaucht. Lange Jahre des Wartens und der Selbstzweifel des Ehemannes, der sich vorwirft, seine Frau zu jung und zu früh in die Ehe und die Rolle der Mutter gedrängt zu haben. Hat sie deshalb ihre Familie im Stich gelassen, oder was ist der Grund für ihr Verschwinden in jenem strahlend schönen Sommer, inmitten der 1,2 Millionen Raver?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Hauptmann Aubry (Martin Rapold, l.) ist es leid, immer wieder von Nele (Floriane Daniel, r.) weggestoßen zu werden.

WAPO Bodensee - Ausgerudert

Serie | 24.11.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
3/504
Lesermeinung
SWR Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Feuer und Flamme

Serie | 01.12.2018 | 09:00 - 09:45 Uhr
3/507
Lesermeinung
ZDF Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr., r.) und Leo Oswald (Wanja Mues, l.) sind wieder als unkonventionelles Anwalt-und Detektiv-Ermittler-Duo in Frankfurt am Main am Start: Ein neuer Fall führt die beiden in die Welt der Autoschieber und zu einer Lackiererin, die ihren Chef getötet haben soll.

Ein Fall für zwei - Der blinde Fleck

Serie | 01.12.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.69/50118
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr