Die Spur der Ahnen

Report, Dokumentation
Die Spur der Ahnen

Infos
Produktionsland
D
MDR
Mi., 24.10.
21:15 - 21:45
Hitlers Vorzeige-Pilot - Wo ist Vater geblieben?


Inge Kümpel kann sich nur an wenige Momente mit ihrem Vater erinnern. Sie war noch keine drei Jahre, als er verschwand. Das war im März 1940. Sie lebten in Lübeck. Papa war Pilot, Staffelkapitän beim legendären Löwengeschwader der Luftwaffe der Deutschen Wehrmacht. An jenem Morgen sollte Hauptmann Otto Andreas vor Nordschottland Angriffe auf Kriegsschiffe der Engländer und Norweger fliegen. Alle anderen Kampfflugzeuge kehrten heim - nur ihr Vater nicht. Seither gilt er als vermisst. Es gab keine Beerdigung, kein Grab. Otto Andreas war ein erfahrener Pilot, prangte gar auf der Titelseite einer Illustrierten und erhielt das Eiserne Kreuz. Bis heute weiß Tochter Inge nicht, wo ihr Vater geblieben ist. Im Schneesturm abgestürzt, von den Engländern abgeschossen, notgelandet und gefangen genommen, oder gar übergelaufen? Mit ihrem Sohn macht sie sich jetzt auf, um seine Spuren in Deutschland, England und Schottland zu verfolgen und herauszufinden, was in jenen frühen Kriegstagen des Zweiten Weltkrieges wirklich passiert ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wildschwein

Sündenbock Wildschwein - Panikmache oder echte Gefahr?

Report | 24.10.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR 1000 Meter unter dem dem Unesco Welterbe "Zeche Zollverein" stehen diese riesigen Pumpen, die das Grubenwasser im Ruhrgebiet niedrig halten sollen. Nicht mehr lange und diese Pumpen werden abgestellt.

Glückauf und vorbei - Das Ruhrgebiet nach der Kohle

Report | 24.10.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Der Krankenpfleger Niels H. aus Niedersachsen wird für eine beispiellose Mordserie verantwortlich gemacht. Ende Oktober 2018 wird er erneut vor Gericht stehen.

ZDFzoom - Mord im Krankenhaus - Warum stoppte niemand den Todespfleger?

Report | 24.10.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr