Die Spur der Jäger

  • Auf der Jagd nach einer brutalen Bande von Wilderern gerät der Polizist Erik (Rolf Lassgård) in akute Lebensgefahr. Vergrößern
    Auf der Jagd nach einer brutalen Bande von Wilderern gerät der Polizist Erik (Rolf Lassgård) in akute Lebensgefahr.
    Fotoquelle: ZDF/Kjell Sundvall / TV4 Swe
  • Auf der Jagd nach einer brutalen Bande von Wilderern gerät der Polizist Erik (Rolf Lassgård) in akute Lebensgefahr. Vergrößern
    Auf der Jagd nach einer brutalen Bande von Wilderern gerät der Polizist Erik (Rolf Lassgård) in akute Lebensgefahr.
    Fotoquelle: ZDF/Kjell Sundvall / TV4 Swe
  • Wilderer, die sich Jäger nennen: Tomme (Jarmo Mäkinen, 2.v.l.) und seine Freunde schrecken auch vor Mord nicht zurück. Vergrößern
    Wilderer, die sich Jäger nennen: Tomme (Jarmo Mäkinen, 2.v.l.) und seine Freunde schrecken auch vor Mord nicht zurück.
    Fotoquelle: ZDF/Kjell Sundvall / TV4 Swe
  • Der Polizist Erik (Rolf Lassgård, l.) jagt eine Bande von Wilderern. Ist auch sein Bruder Leif (Lennart Jähkel, r.) in die blutigen Machenschaften verstrickt? Vergrößern
    Der Polizist Erik (Rolf Lassgård, l.) jagt eine Bande von Wilderern. Ist auch sein Bruder Leif (Lennart Jähkel, r.) in die blutigen Machenschaften verstrickt?
    Fotoquelle: ZDF/Kjell Sundvall / TV4 Swe
  • Tomme (Jarmo Mäkinen) ist der Kopf einer brutalen Wildererbande, die auch vor Mord nicht zurückschreckt. Vergrößern
    Tomme (Jarmo Mäkinen) ist der Kopf einer brutalen Wildererbande, die auch vor Mord nicht zurückschreckt.
    Fotoquelle: ZDF/Kjell Sundvall / TV4 Swe
  • Eine abgebrochene Messerspitze bringt den Polizisten Erik (Rolf Lassgård, r.) auf die Spur einer brutalen Wildererbande. Weiß Stig (Thomas Hedengran, l.) mehr, als er sagt? Vergrößern
    Eine abgebrochene Messerspitze bringt den Polizisten Erik (Rolf Lassgård, r.) auf die Spur einer brutalen Wildererbande. Weiß Stig (Thomas Hedengran, l.) mehr, als er sagt?
    Fotoquelle: ZDF/Kjell Sundvall / TV4 Swe
Spielfilm, Thriller
Die Spur der Jäger

Infos
Originaltitel
Jägarna
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
1996
Kinostart
Mi., 31. Januar 1996
DVD-Start
Do., 24. April 2003
ZDFneo
Mi., 06.03.
02:20 - 04:10


Nach Jahren in Stockholm kehrt der Polizist Erik nach Nordschweden zurück. In seinem Heimatort möchte er das Erbe seines verstorbenen Vaters antreten. Außerdem hofft er, nach einem hektischen und gefährlichen Leben in der Stadt nun endlich zur Ruhe zu kommen. Doch aus der Beschaulichkeit wird nichts. Sein Bruder Leif hat nämlich schlechte Nachrichten bezüglich des Familienvermögens. Davon ist fast nichts mehr übrig - eine Folge der desolaten wirtschaftlichen Lage in dieser entlegenen, von Arbeitslosigkeit heimgesuchten Region. Kaum hat Erik (Rolf Lassgård) seine neue Stelle bei der örtlichen Polizei angetreten, kommt er mysteriösen Ereignissen auf die Spur. Seit Monaten treibt eine Bande von Wilderern in der Gegend ihr Unwesen: Ganze Rentierherden werden mit modernsten Waffen regelrecht abgeschlachtet. Offenbar sind fast alle jungen Männer der Gemeinde an den brutalen Jagden beteiligt, die ihnen ein üppiges Einkommen garantieren. Die Behörden drücken ein Auge zu, nehmen die Männer doch scheinbar nur ihre uralten Rechte wahr. Erik ist jedoch nicht gewillt, dieses "Kavaliersdelikt" zu dulden. Hartnäckig folgt er den Spuren der Täter - und gerät nun seinerseits auf die Abschussliste derer, die an einer Vertuschung interessiert sind. Der hervorragend inszenierte und gespielte schwedische Thriller verbindet packende Action mit ökologischem Engagement und psychologischem Tiefgang. Mit bedrückender Genauigkeit schildert der Film die latente Gewalt, die aus einer verschworenen Männerclique erwächst und schließlich außer Kontrolle gerät, sodass alle zivilisatorischen Schranken fallen. "Die Spur der Jäger" ist modernes europäisches Kino von handwerklicher Klasse und inhaltlicher Qualität. Der Film von Regisseur Kjell Sundvall, der selbst in Norrland aufgewachsen ist, war in Schweden ein großer Kassenerfolg.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Spur der Jäger" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Die Killer-Brigade

Die Killer-Brigade

Spielfilm | 05.03.2019 | 01:05 - 02:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
arte JW (Joel Kinnaman, li.) geht Axel Bolinder (Rolf Jenner, re.) an die Kehle, nachdem dieser ihn betrogen hat.

Easy Money II - Mach sie fertig

Spielfilm | 14.03.2019 | 22:25 - 00:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte JW (Joel Kinnaman) auf Beobachtungsposten

Easy Money III - Lass sie bluten

Spielfilm | 15.03.2019 | 00:00 - 02:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Reality-Star bis zuletzt: Jens Büchner ließ sich bis kurz vor seinem Tod von Kameras begleiten. In d…  Mehr

Fällt das "Pirates of the Caribbean"-Reboot ins Wasser?

Die Autoren von "Deadpool" sollten das "Pirates of the Caribbean"-Franchise mit einem Reboot neu bel…  Mehr

Paula Kalenberg glaubt, dass sie die Leute manchmal "verwirrt".

Mit 14 spielte sie ihre ersten Rollen, dieses Jahr wird ihre Karriere "volljährig": Paula Kalenberg …  Mehr

2015 wurde Adam Raczek (Lucas Gregorowicz Olga Lenskid (Maria Simon) neuer Partner.

Maria Simon verlässt den Brandenburger "Polizeiruf 110". Das teilte die ARD am Freitag mit. Neun Jah…  Mehr

Ziania (32) und Fabian (27) aus Düsseldorf: Sie ist Bürokauffrau, er ist Tennistrainer. Sie sind erst seit fünf Monaten zusammen, wohnen aber schon zusammen und haben schon Hochzeits- und Familienpläne.

Vier Paare stellen in der RTL-Sendung "Temptation Island" ihre Liebe auf die Probe und setzen damit …  Mehr