Die Spur der Täter

Report, Recht und Kriminalität
Die Spur der Täter

Infos
Produktionsland
D
MDR
Mi., 23.01.
21:15 - 21:45


Ein Blick über die Schulter "echter" Sherlock Holmes zu werfen kann äußerst spannend sein. Denn wie kommt man einem Täter auf die Spur, dessen Verbrechen als perfekt inszeniert galt?
Alles ist perfekt organisiert: In Supermärkten und Drogerieketten schlagen die Täter zu, stehlen das Milchpulver. Über Mittelsmänner wird es nach China weiter geschickt. Weil heimische Produkte wegen Giftstoffen in Verruf geraten sind, genießt Kindernahrung aus Europa ein hohes Ansehen.
Der Handel mit gestohlenem Milchpulver ist ein lohnendes Geschäft auf das die Ermittler aufmerksam werden, als sich der Milchpulver-Diebstahl in Dresdner Bahnhofsgeschäften häuft. Die Beamten der Bundespolizei beobachten, wie die Mitglieder einer georgischen Bande in mehreren Drogeriefilialen unbeeindruckt von Überwachungskameras immer wieder auf Beutezug gehen. Insgesamt dokumentieren sie rund 40 Taten. Aber das alleine genügt nicht, um ein bandenmäßiges Vorgehen nachzuweisen. Die Ermittler wollen herausfinden, wer welche Aufgaben in der Gruppe übernimmt und wohin das Diebesgut gebracht wird.
Nach sieben Monaten Observation schlagen die Beamten zu: Ziel ist es, die Täter festzunehmen: möglichst gleichzeitig und auf frischer Tat! Unter anderem anhand von Originalaufnahmen geben Bundespolizei und Staatsanwaltschaft Einblicke in ihre Ermittlungen und das ausgeklügelte Zusammenspiel von Dieben und Hehlern.

Thema:

Bundespolizei überführt "Babymilch-Bande"

Alles ist perfekt organisiert: In Supermärkten und Drogerieketten schlagen die Täter zu, stehlen das Milchpulver. Über Mittelsmänner wird es nach China weiter geschickt. Weil heimische Produkte wegen Giftstoffen in Verruf geraten sind, genießt Kindernahrung aus Europa ein hohes Ansehen. Der Handel mit gestohlenem Milchpulver ist ein lohnendes Geschäft auf das die Ermittler aufmerksam werden, als sich der Milchpulver-Diebstahl in Dresdner Bahnhofsgeschäften häuft. Die Beamten der Bundespolizei beobachten, wie die Mitglieder einer georgischen Bande in mehreren Drogeriefilialen unbeeindruckt von Überwachungskameras immer wieder auf Beutezug gehen. Insgesamt dokumentieren sie rund 40 Taten. Aber das alleine genügt nicht, um ein bandenmäßiges Vorgehen nachzuweisen. Die Ermittler wollen herausfinden, wer welche Aufgaben in der Gruppe übernimmt und wohin das Diebesgut gebracht wird. Nach sieben Monaten Observation schlagen die Beamten zu: Ziel ist es, die Täter festzunehmen: möglichst gleichzeitig und auf frischer Tat! Unter anderem anhand von Originalaufnahmen geben Bundespolizei und Staatsanwaltschaft Einblicke in ihre Ermittlungen und das ausgeklügelte Zusammenspiel von Dieben und Hehlern.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

maintower kriminalreport

Report | 17.02.2019 | 19:00 - 19:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 17.02.2019 | 19:50 - 20:15 Uhr
2/5010
Lesermeinung
News
ZDF-Zweiteiler "Walpurgisnacht": Volkspolizist Karl Albers (Ronald Zehrfeld) entdeckt bei den Mordopfern geschnitzte Hexen oder kleine Besen - Symbole der Walpurgisnacht. Wie viel "Grusel" gab es tatsächlich DDR?

In "Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod" spielt Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen. Der ZDF-Z…  Mehr

Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr

Erleichterung in Hollywood: Bei der Oscar-Verleihung wird die Prämierung in den Kategorien "Beste Kamera", "Bester Schnitt", "Bester Kurzfilm" und "Bestes Make-up und Hairstyling" nun doch live im TV gezeigt.

Die Academy hat angekündigt, nun doch die komplette Oscar-Verleihung live im Fernsehen zu zeigen. Ei…  Mehr

Mia (Paula Kalenberg) und Sebastian (Tim Oliver Schultz) erleben in "Song für Mia" eine Liebe mit Höhen und Tiefen.

Ein oberflächlicher Musiker wird plötzlich blind – und verliebt sich in seine graumäusige Pflegerin.…  Mehr

Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner) trägt im Job viel Seelenmüll mit sich herum.

Kaum aus der Reha entlassen, wird Kommissarin Heller mit dem Ausbruch eines Vergewaltigers konfronti…  Mehr