Die Steinkohle

Die Zeche Zollverein -- lange Jahre ergiebige Zeche, heute Welterbe der UNESCO, Kulturort und beispielhaft für eine neue Nutzung vormaliger Industrieareale. Vergrößern
Die Zeche Zollverein -- lange Jahre ergiebige Zeche, heute Welterbe der UNESCO, Kulturort und beispielhaft für eine neue Nutzung vormaliger Industrieareale.
Fotoquelle: WDR
Report, Dokumentation
Die Steinkohle

Infos
Online verfügbar von 05/12 bis 12/12
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Mi., 05.12.
20:15 - 21:45
Folge 2, Ende einer Ära


1923 wird das Ruhrgebiet mit der Besetzung durch französische Truppen zum machtpolitischen Spielball, die Rückeroberung scheint wegen der Bedeutung der Kohle alternativlos. Die Wirtschaftskrise vernichtet zudem Millionen Arbeitsplätze - beides ein Nährboden für die Nationalsozialisten, die die Steinkohle zum Schlüsselrohstoff ihrer Pläne machen. Sie steht damit schon wieder im Zentrum von Herrschaft und Zerstörung - und die Welt vor einem neuen Krieg. Doch ohne sie sind auch Wiederaufbau und Wirtschaftswunder undenkbar. Mit Gründung der Montanunion wird sie zum Geburtshelfer der europäischen Einigung. Ende der 50er Jahre führen internationale Konkurrenz und das Erdöl zur Schließung zahlreicher Zechen - der Beginn der deutschen Subventionspolitik. Während in den 60er Jahren Umweltschäden deutlich werden, bringt die Erdölkrise in den 70ern ein kurzzeitiges Comeback der Steinkohle. Doch ihr Niedergang ist nicht aufzuhalten, Strukturwandel die Folge. Ende 2018 kommt nun der Ausstieg aus der deutschen Steinkohleförderung, er soll sozial verträglicher werden als zuvor in England und Frankreich. Ein Ende, das eine ewige Aufgabe bleibt - und neue Chancen bietet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Warenwelt für Kinder - Paula Moser und Mutter Ulrike beim Schaufenster-Bummel in Berlin.

Kindheit in Deutschland

Report | 05.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die Spur der Ahnen

Die Spur der Ahnen - Marie Juchacz - Die erste Frau am Rednerpult

Report | 05.12.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3.7/5010
Lesermeinung
3sat Vater Klaus Huhle hat seinem Sohn Valentin die Liebe zur Musik vererbt.

Späte Väter

Report | 05.12.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr

"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr