Die Strahlenjäger

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Die Strahlenjäger

Infos
Originaltitel
Radioactive Detectives
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Spiegel Geschichte
Sa., 25.08.
09:30 - 10:25
Folge 1, Verlorene Orte


Die Strahlenjäger begeben sich freiwillig in die direkte Gefahr, damit wir bedenkenlos unsere Frühstückseier essen oder unsere Milch trinken können. Sie kennen Tausende von Vorschriften und physikalische Gesetze. Sie freuen sich, wenn sie die Gefahr entdecken, denn nur dann können sie diese veröffentlichen und damit die Gesundheit vieler Menschen bewahren. Sie sind Wissenschaftler, Forscher oder Journalisten. Ihr Ziel: Die Entdeckung und unabhängige Untersuchung strahlungstechnischer Gefahrenquellen überall auf der Welt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Seit den 1940er Jahren erschloss Jacques Cousteau mit seinen Unterwasserkameras Kino- und Fernsehzuschauern eine ganz neue Welt.

Jacques Cousteau's Vermächtnis - Rückkehr zu den Geheimnissen des Meeres

Natur+Reisen | 24.08.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
4/501
Lesermeinung
3sat Die Landschaft im Süden Niederösterreichs ist geprägt von den letzten Ausläufern der Alpen. Dieser filmische Streifzug präsentiert die "Sonnenberge" mit ihrer vielfältigen Natur und Kultur - ein umfassendes Porträt dieses Lebensraumes und seiner Bewohner. Der eine züchtet "Alpenlachse", der andere "hat Pech": Hier gewinnen Bauern im Nebenerwerb als "Pecher" auf traditionelle Weise das Harz der Schwarzkiefer - für Kosmetikprodukte, Terpentinöl sowie Kolophonium für Instrumentensaiten. In der Region zwischen Rax und Buckliger Welt finden sich auch die Hausberge der Wiener: Für viele Erholung Suchende und Extremsportler, Naturliebhaber und Kulturfreunde liegt dieses Paradies praktisch vor der Haustür.

Sonnenberge - Von der Rax zur Buckligen Welt

Natur+Reisen | 26.08.2018 | 04:50 - 05:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Stadtoasen

Stadtoasen - Budapests bunte Oasen

Natur+Reisen | 26.08.2018 | 05:40 - 06:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gunther Witte ist im Alter von 82 gestorben. Er hat die deutsche Fernsehlandschaft geprägt. Nicht nur, aber vor allem durch den "Tatort".

Vor fast 50 Jahren entwickelte Gunter Witte das Konzept zur Krimi-Reihe "Tatort", die die deutsche F…  Mehr

Seit Missbrauchsvorwürfe gegen ihn laut wurden, ist er Kassengift: Kevin Spaceys jüngster Film spielte am Startwochenende in den USA 126 Dollar ein.

Nur wenige US-Kinos nahmen "Billionaire Boys Club" mit Kevin Spacey überhaupt ins Programm. Die Zusc…  Mehr

Eine albanische Familie fürchtet, dass sie zurück in ihrer Heimat zum Opfer von Blutrache werden könnte.

Es ist der Augenblick, den viele Betroffene fürchten. Im Morgengrauen kommen Polizisten und holen ab…  Mehr

Verfolgungsjagd zu Fuß: James Bond (Daniel Craig) will einen Verräter stellen.

Nach dem Tod seiner Freundin Vesper ist James Bond (zum zweiten Mal gespielt von Daniel Craig) getri…  Mehr

Er schaut bieder und meist vertrauenerweckend aus: Doch "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch ist ein Meister des Schauspiels und der Verführungskünste.

Der RTL-Dauerbrenner "Wer wird Millionär" geht in seine 42. Staffel. Zu Beginn testet Moderator Günt…  Mehr