Die Straße der Achttausender
Natur + Reisen, Natur + Umwelt • 14.10.2021 • 07:50 - 08:35
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Straße der Achttausender
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
Natur + Reisen, Natur + Umwelt

Die Straße der Achttausender

Im Chitwan-Nationalpark scheinen die Achttausender weit weg zu sein. Dort geben die grauen Riesen einer Elefantenzuchtstation, die zu Patrouillen im Dschungel eingesetzt werden, den Ton an. Bevor die Region im Süden Nepals 1973 zur Schutzzone ausgerufen wurde, war sie ein Jagdgebiet der Königsfamilien und ihrer Gäste. Der junge Guide Shukran führt durch das Gelände. Er kennt auch die Rückzugsplätze der nicht ungefährlichen Nashörner. Die Ganges-Gaviale sind eine seltene und vom Aussterben bedrohte Krokodilart. Im Chitwan-Park gibt es nur noch wenige freilebende Exemplare; doch sorgt eine Aufzuchtstation für Nachwuchs. In das frühere buddhistische Königreich, den heutigen indischen Bundesstaat Sikkim, geht es bergauf. Die Hauptstadt Gangtok liegt in fast 2.000 Meter Höhe. Dort sind die Festivitäten rund um die Göttin Durga Puja in vollem Gange. Die vielseitige Göttin ist in vielen verschiedenen Darstellungen anwesend, und die Pilger bringen ihr zahlreiche Opfergaben. Zum Kangchendzänga geht es bei Regen und Nebel durch Rhododendronwälder steil bergauf. Für die Einheimischen gilt das schlechte Wetter als eine Strafe der Berggötter. Im Zeltlager auf 4.500 Meter Höhe ist von den Bergen kaum etwas zu sehen. Erst beim Abstieg zeigt sich gnädig der Kangchendzänga. Nach dem Besuch des Pemayangtse-Klosters führt die "Straße der Achttausender" durch die grünen Teegärten von Darjeeling. Der Teebaron Rajah Banerjee lüftet die Geheimnisse der Teeverarbeitung und bereitet einen genussvollen Abschied von der "Straße der Achttausender".
Das beste aus dem magazin
Nächste Ausfahrt

Meiningen-Nord: Viba Nougat-Welt Schmalkalden

Auf der A 71 von Sangerhausen nach Schweinfurt steht nahe der Anschlussstelle 21 das Hinweisschild "Viba Nougat-Welt Schmalkalden". Wer die Autobahn in Meiningen-Nord verlässt und der B 19 folgt, gelangt zu einem wahren Paradies für Naschkatzen.
Prof. Dr. med. Christian Taube ist Direktor der Klinik für Pneumologie an der Universitätsmedizin Essen – Ruhrlandklinik.
Gesundheit

Asthma: Antikörper-Therapie auf dem Vormarsch

Rund sieben Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Asthma, etwa ein Zehntel von ihnen so schwer, dass sie hochdosierte Cortison-Tabletten einnehmen und mit Cortison inhalieren. Patienten mit einer schweren Form der Erkrankung können von der Gabe von Antikörpern profitieren.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Silly-Keyboarder Ritchie Barton.
HALLO!

"Die Fans wollten die alten Songs mit AnNa und Julia am Mikro"

Silly sind wieder da! Nach der Erfolgstour "10 Alben, 10 Städte, 10 Shows" im Jahr 2019 hat die Kultband aus dem Osten nach zweijähriger Pause nun das Album "Instandbesetzt" mit AnNa R. (Rosenstolz) und Julia Neigel aufgenommen. Ab Ende Oktober geht es mit den prominenten Sängerinnen auf Tour. prisma hat sich mit Band-Legende und Keyboarder Ritchie Barton unterhalten.
Rolf Kasparek.
HALLO!

Rolf Kasparek: Seit vier Dekaden auf der Welle des Erfolgs

Die Hamburger Band Running Wild bringt mit "Blood On Blood" ihr mittlerweile 17. Album auf den Markt. Kapitän Rolf Kasparek stieg kurz von seinem Schiff, um uns Rede und Antwort zu stehen.
Gesundheit

So verhindern Sie eingewachsene Haare

Die Freude an glatt rasierter Haut ist nur von kurzer Dauer, wenn es nach der Haarentfernung zu eingewachsenen Haaren kommt.