Die Straßencops West - Jugend im Visier

  • Polizeioberkommissar Andi Martens,li. Levin Sattler,Mi. kann sich nicht mehr herrausreden, dass er mit Drogen zu tun hat. Polizeioberkommissarin Svenja Stein,re. Vergrößern
    Polizeioberkommissar Andi Martens,li. Levin Sattler,Mi. kann sich nicht mehr herrausreden, dass er mit Drogen zu tun hat. Polizeioberkommissarin Svenja Stein,re.
    Fotoquelle: RTL II, filmpool entertainment
  • Levin Sattler,li. kann sich nicht mehr herrausreden, dass er mit Drogen zu tun hat. Die Mutter,re. von Leon ist geschockt. Vergrößern
    Levin Sattler,li. kann sich nicht mehr herrausreden, dass er mit Drogen zu tun hat. Die Mutter,re. von Leon ist geschockt.
    Fotoquelle: RTL II, filmpool entertainment
  • Polizeioberkommissarin Svenja Stein,li. und Polizeioberkommissar Andi Martens,re Versuchen an den kleinen Leon (5) zu kommen, der mit einer echten Waffe herumgeschossen hat. Vergrößern
    Polizeioberkommissarin Svenja Stein,li. und Polizeioberkommissar Andi Martens,re Versuchen an den kleinen Leon (5) zu kommen, der mit einer echten Waffe herumgeschossen hat.
    Fotoquelle: RTL II, filmpool entertainment
  • Polizeioberkommissarin Svenja Stein,li. Die Mutter,re. vom kleinen (Leon) ist sprachlos. Vergrößern
    Polizeioberkommissarin Svenja Stein,li. Die Mutter,re. vom kleinen (Leon) ist sprachlos.
    Fotoquelle: RTL II, filmpool entertainment
  • Kita-Leiterin Heike,li. ist fassungslos: selbst die Mutter vom kleinen (Leon) kann sich das nicht erklären, woher er die Waffe hat. Polizeioberkommissarin Svenja Stein,re. Vergrößern
    Kita-Leiterin Heike,li. ist fassungslos: selbst die Mutter vom kleinen (Leon) kann sich das nicht erklären, woher er die Waffe hat. Polizeioberkommissarin Svenja Stein,re.
    Fotoquelle: RTL II, filmpool entertainment
  • Polizeioberkommissar Andi Martens,re. befragt den kleinen Leon. Vergrößern
    Polizeioberkommissar Andi Martens,re. befragt den kleinen Leon.
    Fotoquelle: RTL II, filmpool entertainment
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTL II
Report, Reality-Soap
Die Straßencops West - Jugend im Visier

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
RTL II
Fr., 11.01.
05:25 - 06:10
Folge 96, Waffenalarm im Kindergarten | Enkel bestehlen Oma | Einsames Mädchen | Aus Eifersucht verprügelt


Kita-Leiterin Heike (32) ist fassungslos: Leon (5) hat in der Einrichtung mit einer echten Waffe herumgeschossen. Nun versteckt er sich im verriegelten WC. Die Polizei muss eingreifen, bevor Schlimmeres geschieht. Derweil haben es ihre Kollegen mit einem ungewöhnlichen Raub zu tun. Brigitte (61) wurde in den eigenen vier Wänden überfallen. Bei den Täterinnen handelt es sich um Svenja (14) und Samantha (17). Die Mädchen sind die Enkelinnen der Rentnerin... Am anderen Ende der Stadt geht es hoch her: Beats dröhnen durchs Treppenhaus, unter der Wohnungstüre werden Rauchschwaden sichtbar - schnelles Handeln ist gefragt. Als die Beamten vor Gastgeberin Maja (14) und den Trümmern der Einrichtung stehen, wird schnell klar: Hier ist einiges gewaltig schief gegangen! Auch Tyler (21) hat keinen Lauf - er wurde verprügelt. Sein Kontrahent: Daniel (20), Ex-Freund von Keisha (19), die jetzt mit dem Opfer zusammen ist. Können die Cops den Brutalo fassen, von dem es schon früher Drohungen gab?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr