Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal

  • Moderator Sükrü Pehlivan steht jedem Verkäufer zur Seite, wenn es darum geht, die beste Verhandlungstaktik und einen angemessenen Preis für das jeweilige Exponat heraus zu schlagen. Vergrößern
    Moderator Sükrü Pehlivan steht jedem Verkäufer zur Seite, wenn es darum geht, die beste Verhandlungstaktik und einen angemessenen Preis für das jeweilige Exponat heraus zu schlagen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Andreas Friese
  • Moderator Sükrü Pehlivan steht jedem Verkäufer zur Seite, wenn es darum geht, die beste Verhandlungstaktik und einen angemessenen Preis für das jeweilige Exponat heraus zu schlagen. Vergrößern
    Moderator Sükrü Pehlivan steht jedem Verkäufer zur Seite, wenn es darum geht, die beste Verhandlungstaktik und einen angemessenen Preis für das jeweilige Exponat heraus zu schlagen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Andreas Friese
  • V.l.: Markus Reinecke, Antoine Richard, Moderator Sükrü Pehlivan, Manuela Schikorsky und Markus Siepmann. Vergrößern
    V.l.: Markus Reinecke, Antoine Richard, Moderator Sükrü Pehlivan, Manuela Schikorsky und Markus Siepmann.
    Fotoquelle: MG RTL D / Andreas Friese
Unterhaltung, Show
Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Sa., 01.12.
15:40 - 16:45


In der Sendung 'Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal' haben Besitzer von vermeintlich wertvollen Dingen die einmalige Chance, ihre Antiquität an vier professionelle Händler und Sammler zu verkaufen. Alles, was zu Hause in den eigenen vier Wänden nicht niet- und nagelfest ist, was die Garage zustellt oder seit Jahren ein Dorn im Auge ist, kann in bares Geld umgesetzt werden. Moderiert wird die neue Trödelshow von Sükrü Pehlivan.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL V.l.: Moderator Oliver Geissen, Valentin und Oskar

LEGO Master

Unterhaltung | 25.11.2018 | 19:05 - 20:15 Uhr
5/503
Lesermeinung
RTL Ehrlich Brothers live! Zauberwelten

TV-Tipps Ehrlich Brothers live! Zauberwelten

Unterhaltung | 30.11.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Der Showmaster zündet gemeinsam mit vielen Stars die ersten Kerzen an und stimmt die Zuschauer mit den schönsten Advents- und Weihnachtsliedern auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Ein feierlicher Höhepunkt der Eurovisionsshow wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein, das wieder an den tiefen Sinn von Weihnachten erinnern soll.  Florian Silbereisen erwartet zahlreiche prominente Gäste wie die Kelly Family, Michelle Hunziker, André Rieu, Mireille Mathieu, Ben Zucker, Kerstin Ott, Rolando Villazón, Maite Kelly, Eloy de Jong, Oli. P. und viele weitere (Änderungen vorbehalten).  Eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, des ORF und des SRF in Zusammenarbeit mit Jürgens TV.  Weitere Infos zur Show folgen regelmäßig auf www.feste.tv.

TV-Tipps Das Adventsfest der 100.000 Lichter

Unterhaltung | 01.12.2018 | 20:15 - 23:30 Uhr
3.72/5018
Lesermeinung
News
Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr

"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr