Die Tanzschüler der Pariser Oper

  • Mit wachsamem Auge kontrolliert der Ballettlehrer die korrekte AusfŸhrung einer beeindruckenden DehnŸbung É Vergrößern
    Mit wachsamem Auge kontrolliert der Ballettlehrer die korrekte AusfŸhrung einer beeindruckenden DehnŸbung É
    Fotoquelle: ARTE France
  • Knie durchstrecken, Bauch einziehen, FŸ§e strecken - die BallettŸbungen verlangen den jungen SchŸlerinnen Konzentration und Kraft ab Vergrößern
    Knie durchstrecken, Bauch einziehen, FŸ§e strecken - die BallettŸbungen verlangen den jungen SchŸlerinnen Konzentration und Kraft ab
    Fotoquelle: ARTE France
  • Hier trainieren die Jungen unter sich: Das Training bereitet die angehenden TŠnzer auf die Anforderungen des mŠnnlichen BŸhnenparts vor Vergrößern
    Hier trainieren die Jungen unter sich: Das Training bereitet die angehenden TŠnzer auf die Anforderungen des mŠnnlichen BŸhnenparts vor
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Dokumentation
Die Tanzschüler der Pariser Oper

Infos
Synchronfassung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
arte
Mo., 31.12.
10:30 - 11:00
An die Arbeit!


Seit ihrem Auftritt bei der Parade mit dem Ballettensemble der Pariser Oper haben die Schüler eine erste Vorstellung davon, was es bedeutet, zu diesem großen Haus zu gehören. Doch ob sie auch im nächsten Jahr noch dabei sein und an der Seite der Ballettstars lernen dürfen, ist keineswegs sicher. Wer seinen Platz an der Schule behalten will, muss Kritik einstecken können, den hohen Ansprüchen gerecht werden, Disziplin und Pünktlichkeit an den Tag legen, dem täglichen Druck standhalten, die Trennung von der Familie verkraften und lernen, Verantwortung zu übernehmen. Mit Lektionen in Technik und Stil machen die Lehrer - meist selbst erfolgreiche Solotänzer - ihre Schüler zu den Erben einer langen Tradition. Und in der Tat werden Aufwärmübungen, besondere Trainingseinheiten und Ratschläge seit rund 300 Jahren so von den Meistertänzern an die jungen Ballettschüler weitergegeben. Auf diese Weise bildete sich im Lauf der Zeit auch jener strenge Stil mit der besonderen Kopf-, Arm- und Fußhaltung heraus, für den die Pariser Ballettkompanie heute in der ganzen Welt berühmt ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Liebe, love, L'amour, amore - diesmal geht es um das in der Popgeschichte am häufigsten besungene Gefühl. Die Sendung erzählt die Storys hinter Hits von u.a. den Beatles, David Bowie, Silly (Foto), Metallica und Robbie Williams.

100 Songs, die die Welt bewegten - Die schönsten Liebeslieder

Report | 31.12.2018 | 08:00 - 09:55 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
arte Sieht federleicht aus, ist aber harte Arbeit: der Spitzentanz

Die Tanzschüler der Pariser Oper - Das neue Schuljahr

Report | 31.12.2018 | 10:05 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR James bedient, zumindest zunächst, in unvergleichlicher Eleganz des urenglischen Butlers. Da die Gäste aus verständlichen Grüneden nicht mit am Tisch sitzen, ist es seine Aufgabe, den Trinkpart der Verstorbenen zu übernehemen. Was nicht ohne Folgen bleibt. Zwischen den Gängen stellt er, von Mal zu Mal mitgenommener, immer die gleiche Frage: "Same procedure as last year, Miss Sophie?" Und Miss Sophie antwortet stets:" Same procedure as every year, James!" May Warden als Miss Sophie und Freddie Frinton als Butler James.

Glückwunsch, Miss Sophie - die Geschichte von Dinner for One

Report | 31.12.2018 | 12:15 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr