Die Taschendiebin
Spielfilm, Drama • 21.10.2021 • 22:20 - 00:45
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Vergrößern
Originaltitel
Ah-ga-ssi
Produktionsland
COR
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 05. Januar 2017
Spielfilm, Drama

Die Taschendiebin

Der Plan ist raffiniert. Die koreanische Taschendiebin Sookee soll sich als Dienstmädchen ausgeben und für die junge wohlhabende Japanerin Hideko arbeiten. Dabei müsste die hübsche Sookee Freundschaft schließen mit Hideko und diese dazu bringen, den vermeintlichen "Grafen" Fujiwara zu ehelichen. In Wahrheit ist Fujiwara, der sich das Ganze ausgedacht hat, ein Ganove. Nach der Heirat würde Fujiwara seine Frau für verrückt erklären und Hideko in eine Heilanstalt einweisen lassen. Anschließend könnten Fujiwara und Sookee den Besitz der Adelstochter unter sich aufteilen. Sookee erhält die Anstellung als Dienstmädchen im Haus Hidekos. Währenddessen kommt Fujiwara als angeblicher Mallehrer mit der reichen Erbin in Kontakt. Doch mit der Zeit verlieben sich Sookee und Hideko ineinander. Die Taschendiebin wird immer unschlüssiger, ob sie Fujiwaras Vorhaben weiterhin umsetzen soll. Für Hideko wäre die Heirat allerdings eine Gelegenheit, endgültig den Fängen ihres zwielichtigen Onkels Kouzuki zu entkommen. Die Liebe der jungen Frauen steht vor einer harten Bewährungsprobe. "Die Taschendiebin" des preisgekrönten südkoreanischen Filmemachers Park Chan-wook ("Old Boy") gilt als einer der originellsten Erotik-Thriller der jüngeren Zeit. Regisseur und Drehbuch-Coautor Chan-wook lässt die spannende, wendungsreiche Handlung um das ungewöhnliche Liebespaar Sookee und Hideko im von Japan besetzten Korea der 1930er-Jahre ablaufen. Für die Protagonistinnen ist das Ausleben ihrer leidenschaftlichen Beziehung zugleich ein Akt der Befreiung und der Rebellion gegen die von Männern dominierte Klassengesellschaft.

Der Trailer zu "Die Taschendiebin"

top stars
Ein vielbeschäftigter Darsteller: Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Axel Prahl als Münsteraner "Tatort"-Ermittler
Axel Prahl
Lesermeinung
Josef Hader in seinem Soloprogramm "Hader muss weg".
Josef Hader
Lesermeinung
Ohne Maske, aber mit viel Gold: Sven Martinek als "Clown".
Sven Martinek
Lesermeinung
Als Lars Englen erfolgreich bei "Morden im Norden": Ingo Naujoks.
Ingo Naujoks
Lesermeinung
Martin Glade mit Gruschenka Stevens in "Tatort - Trittbrettfahrer"  
Martin Glade
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Ein blasse Schönheit: Rebecca Hall.
Rebecca Hall
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Schauspieler Matthias Koeberlin.
HALLO!

Matthias Koeberlin – der stille Star

Matthias Koeberlin ist einer dieser Schauspieler, die jeder schon mal gesehen hat, dem aber Starruhm und Einschaltquoten so wenig bedeuten, dass er das Scheinwerferlicht abseits der Drehorte meidet. prisma stand er dennoch Rede und Antwort.
Das Salzburger Land ist das perfekte Reiseziel für Skiurlauber.
Reise

Schnee-Spaß für alle

Endlich wieder mit den Skiern den Berg herunterflitzen, gemütlich langlaufen oder eine Wanderung durch winterliche Landschaften unternehmen? prisma gibt Tipps für den Winterurlaub.
Nächste Ausfahrt

Meiningen-Nord: Viba Nougat-Welt Schmalkalden

Auf der A 71 von Sangerhausen nach Schweinfurt steht nahe der Anschlussstelle 21 das Hinweisschild "Viba Nougat-Welt Schmalkalden". Wer die Autobahn in Meiningen-Nord verlässt und der B 19 folgt, gelangt zu einem wahren Paradies für Naschkatzen.
Prof. Dr. med. Christian Taube ist Direktor der Klinik für Pneumologie an der Universitätsmedizin Essen – Ruhrlandklinik.
Gesundheit

Asthma: Antikörper-Therapie auf dem Vormarsch

Rund sieben Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Asthma, etwa ein Zehntel von ihnen so schwer, dass sie hochdosierte Cortison-Tabletten einnehmen und mit Cortison inhalieren. Patienten mit einer schweren Form der Erkrankung können von der Gabe von Antikörpern profitieren.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Silly-Keyboarder Ritchie Barton.
HALLO!

"Die Fans wollten die alten Songs mit AnNa und Julia am Mikro"

Silly sind wieder da! Nach der Erfolgstour "10 Alben, 10 Städte, 10 Shows" im Jahr 2019 hat die Kultband aus dem Osten nach zweijähriger Pause nun das Album "Instandbesetzt" mit AnNa R. (Rosenstolz) und Julia Neigel aufgenommen. Ab Ende Oktober geht es mit den prominenten Sängerinnen auf Tour. prisma hat sich mit Band-Legende und Keyboarder Ritchie Barton unterhalten.