Die Tierärzte - Retter mit Herz

  • NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
"Die Tierärzte - Retter mit Herz"
Am 07.05.2019 startet die Serie „Die Tierärzte – Retter mit Herz“ im Ersten. Sie begleitet in 30 Folgen Veterinäre in ganz Deutschland beim unermüdlichen Einsatz für ihre tierischen Patienten. Auf dem Foto: Stephanie Petersen, Dr. Yasmin Diepenbruck, Dr. Tobias Neuberger (v.l.n.r.).
Weitere Fotos zur Serie erhalten Sie auf Anfrage.
© NDR/Doclights, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im NDR-Zusammenhang bei Nennung "Bild: NDR/Doclights" (S2), NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de Vergrößern
    NORDDEUTSCHER RUNDFUNK "Die Tierärzte - Retter mit Herz" Am 07.05.2019 startet die Serie „Die Tierärzte – Retter mit Herz“ im Ersten. Sie begleitet in 30 Folgen Veterinäre in ganz Deutschland beim unermüdlichen Einsatz für ihre tierischen Patienten. Auf dem Foto: Stephanie Petersen, Dr. Yasmin Diepenbruck, Dr. Tobias Neuberger (v.l.n.r.). Weitere Fotos zur Serie erhalten Sie auf Anfrage. © NDR/Doclights, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im NDR-Zusammenhang bei Nennung "Bild: NDR/Doclights" (S2), NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de
    Fotoquelle: © NDR/Doclights/NDR Presse/Information
  • NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Logo zur Serie "Die Tierärzte - Retter mit Herz"
Logo "Die Tierärzte - Retter mit Herz".
Weitere Fotos zur Serie erhalten Sie auf Anfrage.
© NDR/Doclights, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im NDR-Zusammenhang bei Nennung "Bild: NDR/Doclights" (S2), NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de Vergrößern
    NORDDEUTSCHER RUNDFUNK Logo zur Serie "Die Tierärzte - Retter mit Herz" Logo "Die Tierärzte - Retter mit Herz". Weitere Fotos zur Serie erhalten Sie auf Anfrage. © NDR/Doclights, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im NDR-Zusammenhang bei Nennung "Bild: NDR/Doclights" (S2), NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de
    Fotoquelle: © NDR/Doclights/NDR Presse/Information
  • Seit Tagen plagen Gebirgsschweißhund Lumpi hohes Fieber und eine rätselhafte Schwäche. Der Bluttest zeigt massiv erhöhte Leberwerte. Vergrößern
    Seit Tagen plagen Gebirgsschweißhund Lumpi hohes Fieber und eine rätselhafte Schwäche. Der Bluttest zeigt massiv erhöhte Leberwerte.
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH /Andrea Späth Fotodesign
  • Der Rügener Tierarzt Marco Nieburg wird das Katzenbaby Cadjuscha operieren müssen. Besitzerin Birgitt Neels darf bei der OP mit anpacken. Vergrößern
    Der Rügener Tierarzt Marco Nieburg wird das Katzenbaby Cadjuscha operieren müssen. Besitzerin Birgitt Neels darf bei der OP mit anpacken.
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH /Andrea Späth Fotodesign
Natur + Reisen, Tiere
Die Tierärzte - Retter mit Herz

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
ARD
Do., 26.03.
16:10 - 17:00
Folge 47, Der Leberkäs-Lumpi


Seit Tagen plagen Lumpi hohes Fieber und eine rätselhafte Schwäche. Der Bluttest zeigt massiv erhöhte Leberwerte. Tierärztin Regina Seemüller verabreicht ein Antibiotikum und empfiehlt Akupunktur. Die Besitzer sind skeptisch, was die chinesischen Nadeln angeht. Beim Kontrolltermin zwei Tage später wird sich zeigen, ob die Behandlung angeschlagen hat. Wenn Katzenmütter werfen, beißen sie die Nabelschnur ihrer Katzenkinder durch. Manchmal schließt sich die Lücke in der Bauchwand nicht richtig. Wie bei der 13 Wochen jungen Katze Cadjuscha. Unbehandelt kann so ein Nabelbruch lebensbedrohlich sein. Der Rügener Tierarzt Marco Nieburg setzt Cadjuscha vorsichtig in Narkose und entdeckt bei der Operation bereits Verwachsungen. Cadjuschas Besitzerin ist bei der Operation dabei und hält Pfötchen. Ares ist ein vier Monate alter Border Collie und lernt bei den Johannitern auf Sylt, ein Rettungshund zu werden. Sechs bis acht Stunden die Woche wird er hierfür trainiert. Die kleine Spürnase macht den Job schon richtig gut, dennoch hat Ares ein Problem. Ihm wird beim Autofahren schlecht. Weil Rettungshunde nicht ins Auto spucken sollten, muss Tierärztin Stephanie Petersen entscheiden, welches Medikament Ares helfen kann. Online first jeweils 24 Stunden vor Ausstrahlung der Folge in der ARD Mediathek


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Discovery Jonathan working to build shelter.

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis - Tropischer Horror in Honduras

Natur + Reisen | 02.04.2020 | 17:30 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
n-tv Die Insel Alcatraz diente früher als Gefängnis.

Hai-Angriff vor Alcatraz - Flucht in den Tod?

Natur + Reisen | 03.04.2020 | 03:00 - 03:40 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Rudaki-Monument in der tadschikischen Hauptstadt Duschanbe

Die Traumrouten des Orients - Pamir-Highway

Natur + Reisen | 03.04.2020 | 06:00 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Taron Egerton liefert in "Rocketman" eine starke Vorstellung als Elton John.

Welche Filme und Serien stehen beim Streaming-Anbieter Amazon Prime Video neu zur Verfügung? Hier fi…  Mehr

Steven Gätjen chattet mit seinen Reisebekanntschaften.

In der ZDF-Reihe "Mit 80 Jahren um die Welt" traten Gisela (81), Ernst (81), Erika (84) und Norbert …  Mehr

"Angst ist ein Virus": Der kanadische Thriller "Corona" dürfte der erste Film über den Coronavirus und seine Folgen sein.

Sieben Nachbarn bleiben während der Corona-Krise in einem Fahrstuhl stecken. Eine von ihnen kommt au…  Mehr

Ricky Gervais' (r.) Dramedy "After Life" geht bei Netflix in die zweite Staffel.

Welche Filme und Serien stehen beim Streaming-Anbieter Netfilx neu zur Verfügung? Hier finden Sie im…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr