Die Tierflüsterer

  • Vivian Gabor bei der Arbeit mit Wallach Mo, der seine Besitzer durch aggressives Verhalten verunsichert. Die Pferdeverhaltenstrainerin muss Mo analysieren, aber auch das Seelenleben der Besitzer im Auge haben. Vergrößern
    Vivian Gabor bei der Arbeit mit Wallach Mo, der seine Besitzer durch aggressives Verhalten verunsichert. Die Pferdeverhaltenstrainerin muss Mo analysieren, aber auch das Seelenleben der Besitzer im Auge haben.
    Fotoquelle: NDR/Thomas Karp
  • Hundetrainerin Vanessa Bokr mit einem Bullterrier, der mehrfach Menschen angegriffen hat - einer der Kandidaten unter ihren 50 Problemhunden, der vielleicht dauerhaft bei ihr bleiben wird, weil er trotz Anti-Gewalttraining schwer vermittelbar ist. Vergrößern
    Hundetrainerin Vanessa Bokr mit einem Bullterrier, der mehrfach Menschen angegriffen hat - einer der Kandidaten unter ihren 50 Problemhunden, der vielleicht dauerhaft bei ihr bleiben wird, weil er trotz Anti-Gewalttraining schwer vermittelbar ist.
    Fotoquelle: NDR/Thomas Karp
  • Hundetrainerin Vanessa Bokr lebt und arbeitet mit 50 Hunden auf einem Hof bei Bispingen. Fast alle haben schon Menschen oder Tiere angegriffen. Hier sollen sie resozialisiert und an geeignete neue Halter vermittelt werden. Vergrößern
    Hundetrainerin Vanessa Bokr lebt und arbeitet mit 50 Hunden auf einem Hof bei Bispingen. Fast alle haben schon Menschen oder Tiere angegriffen. Hier sollen sie resozialisiert und an geeignete neue Halter vermittelt werden.
    Fotoquelle: NDR/Thomas Karp
  • Pferdeverhaltenstrainerin Vivian Gabor mit Paddy, einem Pony mit Angststörung, das sich von seinen Besitzern weder reiten noch anfassen lässt. Vergrößern
    Pferdeverhaltenstrainerin Vivian Gabor mit Paddy, einem Pony mit Angststörung, das sich von seinen Besitzern weder reiten noch anfassen lässt.
    Fotoquelle: NDR/Thomas Karp
Natur+Reisen, Tiere
Die Tierflüsterer

NDR
Fr., 12.07.
21:15 - 21:45
Rettung für Pferd, Hund und Halter


Was tun, wenn das eigene Tier außer Kontrolle gerät? Wenn sich Hunde oder Pferde nicht mehr bändigen lassen und die Besitzerinnen oder Besitzer an ihnen scheitern? Dann kommen Menschen wie Vanessa Bokr ins Spiel. Sie ist mit Herz und Seele Hundetrainerin. Bei ihr finden Vierbeiner ein Zuhause, die keiner mehr haben will, weil sie Menschen angegriffen oder gar gebissen haben. 50 Hunde leben auf ihrem Hof im niedersächsischen Bispingen. Jedes Tier bekommt bei Vanessa Bokr eine zweite Chance. Die 30-Jährige arbeitet rund um die Uhr daran, den Hunden den richtigen Umgang mit Menschen beizubringen, um möglichst viele ihrer Tiere wieder zu den eigentlichen oder neuen Haltern zu vermitteln. Oft ist Angst und fehlender Respekt zwischen Hund und Herrchen oder Frauchen im Spiel. Einige wenige Hunde sind unvermittelbar, aber für die meisten besteht, dank dem unermüdlichen Einsatz der Hundetrainerin, Hoffnung auf eine erfolgreiche Resozialisierung. Vanessa Bokr rückt auch immer wieder zu Notfällen aus. Ein verzweifeltes Ehepaar wendet sich hilfesuchend an die Hundetrainerin. Nach mehreren Übergriffen wird der angriffslustige Bernhardiner-Labrador-Mischling Sam nur noch auf dem Balkon gehalten. Die beiden wissen nicht weiter, sind verängstigt und können sich nicht mehr um ihren außer Kontrolle geratenen Hund sorgen. Vanessa wird ihn mitnehmen, um auf ihrem Hof mit ihm zu arbeiten. Vivian Gabor ist Expertin für auffällig gewordene Pferde. Die Pferdeverhaltenstrainerin aus Einbeck ist Anlaufstation und letzte Hoffnung für verzweifelte Pferdebesitzer. Sie arbeitet gerade unter anderem mit einem aggressiv gewordenen Wallach, dessen Halterin sich nicht mal mehr in die Nähe der Pferdebox traut. Ängste spielen in solchen Fällen oft eine Rolle, erklärt die Pferdetrainerin. Mal sind es die Besitzer, mal die Tiere, die panisch werden, wenn Mensch und Tier aufeinandertreffen. Für Vivian Gabor bedeutet es oft wochenlange Arbeit mit Pferd und Halter. Beide müssen sich wieder aneinander gewöhnen, sich den nötigen Respekt voreinander erarbeiten und auch Ängste überwinden. Wie kann es den beiden Tierflüsterinnen gelingen, außer Kontrolle geratene Hunde und Pferde wieder zu bändigen? Und weshalb scheitern Tierhalterinnen und -halter immer wieder an ihren Schützlingen? Eindrucksvoll zeigt diese Reportage, wie intensiv und ausdauernd die Arbeit der Tiertrainerinnen ist und worauf es beim Umgang mit Hunden und Pferden ankommt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Nachwuchs bei den Pandas

Natur+Reisen | 23.07.2019 | 04:45 - 05:35 Uhr
3.2/5055
Lesermeinung
BR Ganz ungewöhnlich: Giraffen haben blauen Zungen.

Nashorn, Zebra & Co

Natur+Reisen | 23.07.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr
2.55/5011
Lesermeinung
MDR Logo

Elefant, Tiger & Co.

Natur+Reisen | 23.07.2019 | 10:30 - 10:55 Uhr
3.59/5017
Lesermeinung
News
Auf dem offiziellen Artwork zu "Top Gun: Maverick" sieht man deutlich: Dort, wo einst die japanische und die taiwanesische Flagge prangten, sind heute Fantasiesymbole auf Tom Cruise' Jacke aufgenäht.

Hat die chinesische Zensur an Tom Cruise' Lederjacke herumgeschnippelt? Der erste Trailer zu "Top Gu…  Mehr

Mit Stephanie Baczyk verstärkt eine Frau nun das Kommentatoren-Team der ARD-Bundesliga-Sportschau. Die 32-Jährige hat bereits die Frauen-Fußball-WM kommentiert.

Stephanie Baczyk ist die erste Frau im Team der ARD-"Sportschau", die Spielberichte der Bundesliga k…  Mehr

Reinhold Beckmann (links) begrüßt in der neuesten Ausgabe seiner Talk-Sendung "Beckmann trifft ..." (Montag, 22. Juli, 23 Uhr, NDR) Wayne Carpendale und Jenny Jürgens. Darin spricht Carpendale unter anderem über seine schwere Kindheit als Kind eines Stars: "Schule war die Hölle."

Als Sohn eines berühmten Vaters hat man es nicht immer leicht. Diese Erfahrung musste auch Wayne Car…  Mehr

Die 14-jährige Natalie Leonhard steckte mitten in der Pubertät, als sie verschwand. Was ist passiert? Nicht einmal ihre Freundinnen aus der Schule haben eine Idee, und auch die Polizei steht vor einem Rätsel.

In einer Spezial-Sendung dreht sich bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst" erneut alles nur um ein Thema…  Mehr

Im ZDF-"Fernsehgarten" zum 50. Jubiliäum der Mondlandung misslang Moderatorin Andrea Kiewel eine Überraschung: Sie platzte in die Geburtstagsfeier eines Mannes, der ebenfalls seinen 50. Geburtstag feierte.

Das ging nach hinten los: Die Live-Übertragung einer Geburtstagsfeier sollte eine ganz besondere Übe…  Mehr