Die Tote aus der Themse

Spielfilm, Kriminalfilm
Die Tote aus der Themse

Infos
Originaltitel
Edgar Wallace: Die Tote aus der Themse
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1971
Kinostart
Di., 30. März 1971
DVD-Start
Do., 10. März 2005
WDR
Mo., 31.12.
02:20 - 03:45


Kurz nachdem die attraktive Tänzerin Myrna Fergusson ermordet wird, verschwindet ihre Leiche spurlos. Myrnas Schwester Danny erfährt von Inspektor Craig, dass Myrna früher Mitglied einer Rauschgiftbande war, zuletzt aber als Spitzel für Scotland Yard arbeitete. Durch ihre Hilfe konnte Craig erst vor Kurzem vier Kilo Heroin sicherstellen - die Hintermänner der Bande blieben jedoch im Dunkeln. Zusammen mit Craig versucht Danny nun, dem Mörder ihrer Schwester auf die Spur zu kommen. Ihre Ermittlungen führen das Duo zu einem undurchsichtigen Antiquitätenhändler, einem Fleischfabrik-Manager und zu einem aalglatten Hotelbesitzer. Alle für die Ermittlungen wichtigen Personen werden jedoch nach und nach ermordet. Da taucht ein Hinweis des schmierigen Fotografen Armstrong auf, dass Myrna in Wirklichkeit noch lebt - doch auch er wird ermordet, bevor Danny und Craig seinen Informationen nachgehen können. Nach lebensgefährlichen Situationen kommen die beiden dem Täter auf die Spur.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Tote aus der Themse" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Die Tote aus der Themse"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Seine Sicherheitsverwahrung in Alcatraz hat der wegen Raub einsitzende Frank Morris (Clint Eastwood) vor allem seinem Talent für erfolgreiche Gefängnisausbrüche zu verdanken.

Flucht von Alcatraz

Spielfilm | 16.12.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
4.14/5014
Lesermeinung
WDR Der "schöne Steve" (Klaus Kinski, li.) und Parker (Eddi Arent), der "Todesbutler", treffen im Tabakladen aufeinander.

Das Rätsel der roten Orchidee

Spielfilm | 06.01.2019 | 23:20 - 00:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Die Diebe Georges Randal (Jean-Paul Belmondo, re.) und Roger Voisin (Paul Le Person, li.), der sich selbst Roger-La-Honte nennt, greifen Rogers hoch verschuldeter Schwester unter die Arme – mit zweifelhaften Mitteln.

Der Dieb von Paris

Spielfilm | 07.01.2019 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr