(Fernsehkrimi, 2014 AUT/DEU ) Ein Fischer geht auf seinem Boot plötzlich in Flammen auf und verbrennt bei lebendigem Leib. Am Wrack gefunden wird die unheimliche Maske einer keltischen Gottheit und ein Schriftzug in einer fremden, undefinierbaren Sprache. Aufgrund dieser geheimnisvollen Spuren kreuzen sich die Wege von Michael Oberländer aus Lindau und Hannah Zeiler aus Bregenz - zwei Kommissare, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Doch in dem grenzübergreifenden Fall sind die Beiden dazu gezwungen, sich miteinander zu arrangieren.